Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Antworten
JoschiST250
ST Experte
Beiträge: 818
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 330
Baujahr: 0-10-2013
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Beitrag von JoschiST250 » Fr 13. Sep 2019, 18:46

Das kann sein. Wie hoch ist deine Ansaugtemperatur nach dem LLK? Der ist noch Serie, oder? Weil der taugt nix sobald es über 20 Grad Außentemperatur geht.
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen + Ansaugschnorchel + Samco Schlauch, RS Kerzen
H&R Spurplatten VA30 / HA40
Wagner LLK + 3"Downpipe mit 200 Zeller, AGA Serie aber ohne Engstellen
Upgrade Lader von Puma Schmiede

Benutzeravatar
mc.shorty
ST Experte
Beiträge: 864
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250+
Baujahr: 7. Mai 2015
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Beitrag von mc.shorty » Fr 13. Sep 2019, 18:53

@LT,
Der Unterschied und somit der Grund warum es €5 &€6 gibt ist.
Das es beim vFL kein €6 gab. Dort konnte man nicht nach €6 prüfen weil die Vorgaben nicht existierten.
Der vfl würde bei einem Test genauso wie der FL , €6 erreichen.
#R-Sport Pro, Forumsedition ShortShifter, HFSeries Intake + SF Hoses, K&N Filter, BullX 3“ Downpipe
Stratified Flash Tune

Benutzeravatar
Trooper
ST Profi
Beiträge: 661
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 10:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset
Leistung: 290
Baujahr: 0- 0-2015
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Beitrag von Trooper » Fr 13. Sep 2019, 19:00

wald hat geschrieben: Als ob er Zündung rausnimmt.. 240PS mit Hardware ist auch etwas unrealistisch meiner Meinung nach.
Die Kurven sehen sogar recht gut aus, da nimmt nichts Zündung raus. Es ist absolut realistisch. So sieht eigentlich jeder FL aus.
Drehmoment hat er etwas mehr als ich erwartet habe ohne Software.Bild ansonsten sieht man das die Hardware genau wie ich's immer sage genaugenommen keinerlei Leistung bringt.


Etwas mehr Leistung , bzw stabilere holst du mit einem großen LLK wie Joschi schon erwähnt hat.

Alles andere ist schönreden.



VG Trooper.
Zuletzt geändert von Trooper am Fr 13. Sep 2019, 19:07, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
T.D
ST Junkie
Beiträge: 305
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Iridium Schwarz Mica
Leistung: 274
Baujahr: 0- 4-2018
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Beitrag von T.D » Fr 13. Sep 2019, 19:02

Ladeluftkühler ist Serie, aber wenn ich ein gutes Angebot bekomme, sollte der auch noch kommen, aber dann wenn mit Software, aber Software ist Blöd wegen Garantie die er noch 4 Jahre hat.

Also ich würde sagen ich suche jetzt nochmal wenn anders, der ein anderen Prüfstand hat um ein 3. Ergebnis rzu haben und dann Mal sehdn :)

Gruß Timo
- Bull-X 3 Zoll Abgasanlage
- Bull-X 3 Zoll Downpipe 200Zellen
- 3 Zoll Ait-Intake
- Pipercross Luftfilter
- GFB Schubumluftventil
- Schaltwegverkürzung
- Michelin Pilot Sport 4S

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1124
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Beitrag von Invincible » Fr 13. Sep 2019, 19:03

Die Kurve sieht meiner Meinung nach in Ordnung aus.
Und kann es evtl sein, dass die Werte die Leistung am Rad sind, nicht die hoch gerechneten für die Kupplung? Das würde dann mit ca. 270 an der Kupplung gut hinhauen.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

Benutzeravatar
Carsten/KS
ST FAN
Beiträge: 40
Registriert: Fr 29. Mär 2019, 13:24
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: schwarz
Baujahr: 23. Mär 2015
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Beitrag von Carsten/KS » Fr 13. Sep 2019, 19:05

So richtig hat aber noch keiner rausgefunden wodurch der Unterschied bei VFL gegenüber dem FL ist ? Wenn es ja ein Software Geschichte wäre könnte ja eine Abstimmung helfen. Aber die fallen ja beim FL ja auch generell schlechter aus


Gruß der Carsten

JoschiST250
ST Experte
Beiträge: 818
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 330
Baujahr: 0-10-2013
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Beitrag von JoschiST250 » Fr 13. Sep 2019, 19:06

Da sagst du was!!! Reine Motorleistung hatte meiner Serie 270 PS, runtergerechnet 248 PS.
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen + Ansaugschnorchel + Samco Schlauch, RS Kerzen
H&R Spurplatten VA30 / HA40
Wagner LLK + 3"Downpipe mit 200 Zeller, AGA Serie aber ohne Engstellen
Upgrade Lader von Puma Schmiede

Benutzeravatar
Trooper
ST Profi
Beiträge: 661
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 10:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset
Leistung: 290
Baujahr: 0- 0-2015
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Beitrag von Trooper » Fr 13. Sep 2019, 19:14

Invincible hat geschrieben:Die Kurve sieht meiner Meinung nach in Ordnung aus.
Und kann es evtl sein, dass die Werte die Leistung am Rad sind, nicht die hoch gerechneten für die Kupplung?
Laut den Amis ist die Radleistung ab Werk bei gut 230 HP. Gibt es auch unzählige Messungen.
Ich finde er kann zufrieden mit den Werten sein.

Noch 3 mal Messen ,dann hat man noch 3 andere Werte Bild

VG

Benutzeravatar
T.D
ST Junkie
Beiträge: 305
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Iridium Schwarz Mica
Leistung: 274
Baujahr: 0- 4-2018
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Beitrag von T.D » Fr 13. Sep 2019, 19:18

Wer Suchet der Findet, Radleistung ist das Stichwort schaut Mal bei Insoric drauf was dort an Radleistung steht

Bild
Zuletzt geändert von T.D am Di 22. Okt 2019, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
- Bull-X 3 Zoll Abgasanlage
- Bull-X 3 Zoll Downpipe 200Zellen
- 3 Zoll Ait-Intake
- Pipercross Luftfilter
- GFB Schubumluftventil
- Schaltwegverkürzung
- Michelin Pilot Sport 4S

Benutzeravatar
LT789
ST Junkie
Beiträge: 219
Registriert: So 23. Okt 2016, 17:24
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grey
Leistung: 185
Baujahr: 30. Mai 2015
Wohnort: Niederzier
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Der "Leistungssteigerung" Diskussions Thread

Beitrag von LT789 » Fr 13. Sep 2019, 21:47

JoschiST250 hat geschrieben:Und was ist zum Zeitpunkt der Messung verbaut? Das ist schon sehr seltsam, dass der obenraus so stark von der Leistung her einbricht. Ist das bei allen FL Modellen so?

Hat Ellmer Autosport gar keine Homepage? Bekomme da nur ne Fehlermeldung?
Auf der Facebook Seite stand bis vor kurzem, dass sie Probleme mit dem Internet sowie Telefon hatten, vielleicht ist deshalb die Seite down!
Probier's einfach über Facebook, da steht auch die E-Mail Adresse.
https://de-de.facebook.com/pages/catego ... 081348040/
MK3T_grey

H&R Spacer VA36/HA40
KW V3
Raid HP Filter
Forge Ansaugschlauch
Leistungsteigerung von EAS Performance auf 221PS / 438NM

Antworten