Ölverbrauch ?

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
JoschiST250
ST Experte
Beiträge: 816
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 330
Baujahr: 0-10-2013
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Ölverbrauch ?

Beitrag von JoschiST250 » Mi 5. Dez 2018, 20:01

Man kann natürlich auch im kalten Zustand den Ölstände messen. Dann muß man das aber auch immer so messen.
Das Öl was in den Motor kommt ist ja auch immer „kalt“ und wird bis auf max. aufgefüllt. Da passiert auch nix wenn es heiß wird. Es ist aber nicht falsch das im betriebswarmen Zustand zu messen.
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen + Ansaugschnorchel + Samco Schlauch, RS Kerzen
H&R Spurplatten VA30 / HA40
Wagner LLK + 3"Downpipe mit 200 Zeller, AGA Serie aber ohne Engstellen
Upgrade Lader von Puma Schmiede

TobyDN1982
ST FAN
Beiträge: 37
Registriert: Do 30. Mai 2019, 14:15
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grey
Leistung: 250PS
Baujahr: 0- 0-2018
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ölverbrauch ?

Beitrag von TobyDN1982 » Fr 31. Mai 2019, 10:18

Hallo zusammen,

kurze Vorgeschichte: ich fahre meinen ST seit Juli 2018 als Neuwagen. Kurz nach dem Kauf hatte ich mir den Ölstand angeschaut und am Ölstab bemerkt, dass der Wagen nur so ca. 3/4 befüllt war. Dachte mir nichts dabei und habs abgehakt.

Jetzt steht der Wagen kurz vor der ersten Inspektion mit gut 17.000km gefahren auf dem Tacho. Gestern schaue ich nochmal auf den Ölstab und bemerke, dass ich zwar noch auf dem geriffelten Bereich des Ölstabs bin, aber sich der Stand ziemlich nahe dem Minimum bewegt. Verloren hat er nichts, das hätte ich bemerkt. Blau qualmen tut er auch nicht. Oder ist der Ölverlust beim Neuwagen so hoch?!

Wie liegt denn der durchschnittliche Ölverbrauch des 2.0L Ecoboost?

Ich kaufe mir gleich noch nen Liter Castrol (das mit der Ford Freigabe) und fülle mal etwas auf, dann kommt er sicher bis zur Inspektion, wo sie ihn dann komplett auffüllen können ...

Wie sind eure Erfahrungen?

LG

Toby

Benutzeravatar
mc-ready
Moderator
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 20:29
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: rot
Baujahr: 20. Mär 2014
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal

Re: Ölverbrauch ?

Beitrag von mc-ready » Fr 31. Mai 2019, 10:28

"Ölverbrauch normal ?" Frage in einen bestehenden Thread verschoben!
@TobyDN1982: bitte vorher immer die SUFU benutzen, bevor neue Threads erstellt werden, damit das Forum übersichtlich bleibt.
danke_2
   ST A 0150
Turnier_red

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1101
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Ölverbrauch ?

Beitrag von Invincible » Fr 31. Mai 2019, 10:28

Wenn er nur bei 3/4 war und nun immernoch im geriffelten ist, dann ist eigentlich alles cool.
Von min bis max ist 1 Liter. Du hast anscheinend weniger als 0.75 Liter verbraucht auf 17.000 km.
Füll einen halben Liter auf und gut ist.

Und ja, bei Neufahrzeugen kann der Verbrauch etwas höher sein, da sich die Komponenten ja noch an einander anpassen/einfahren müssen.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

TobyDN1982
ST FAN
Beiträge: 37
Registriert: Do 30. Mai 2019, 14:15
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grey
Leistung: 250PS
Baujahr: 0- 0-2018
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ölverbrauch ?

Beitrag von TobyDN1982 » Fr 31. Mai 2019, 10:43

@mc-ready: sry, war etwas voreilig ... danke fürs Thread-Mergen :)

@Invincible: ja, wenn ich das richtig ausgerechnet hab, dann liegt mein Ölverbrauch auf 1000km bei etwa 45-50ml. Ich werde es ab der ersten Inspektion mal genauer im Auge behalten und lasse mir mal einen Liter zur Sicherheit im Auto. Ich wollte nur mal nachfragen, ob dieser Wert akzeptabel ist oder ich mir Sorgen machen müsste ...

Danke vorab :-)

Benutzeravatar
brazzo39
ST Freak
Beiträge: 114
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 20:31
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset Gelb
Leistung: 250PS
Baujahr: 1. Aug 2015
Wohnort: Weilburg an der Lahn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Ölverbrauch ?

Beitrag von brazzo39 » Fr 31. Mai 2019, 13:45

Also ich fahre meinen jetzt 3 Jahre und habe bis jetzt noch nie Öl nachfüllen müssen....

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Focus ST MK3 296 PS 486nm Bj. 08.2015
Cobb AP mit Stratified Map u. C&P
K&N Airbox mit RS Deckel
Red Smoke Rückleuchten
Front und Seitenlippen
Bull X mit 200 zeller DP mit EWG
50- 50 Spurplatten (Achse)
Sync2 Version 3.10 und F8 Navi-karte

TobyDN1982
ST FAN
Beiträge: 37
Registriert: Do 30. Mai 2019, 14:15
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grey
Leistung: 250PS
Baujahr: 0- 0-2018
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ölverbrauch ?

Beitrag von TobyDN1982 » Sa 1. Jun 2019, 09:31

hab gerade mal 250ml nachgekippt, jetzt liegt er wieder bei ca. 80% auf dem Peilstab. Darf ich sagen, dass der Stab mal richtig bescheiden ist? Irgendwann zieht man den aus der Führung und der ist nur noch komplett voller Öl?! WTF? O_o

Schätze, ich hätte auch gut weiterfahren können bis Inspektion und Ölwechsel.

Antworten