Die COBB Accessport FAQ

Focus ST Forum

Hilfe Unterstützen FOCUS ST:

MK3_Ralph

Member
Registriert
20 Juni 2018
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Sieht echt top aus.
Vor allem das Kabel verschwindet sauber.
Werd ich mir definitiv auch zulegen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

SunsetSTDriver

Well-known member
Registriert
16 März 2016
Beiträge
3.166
Punkte Reaktionen
26
Ort
Neuenstadt a.K.
Fahrzeug
Focus ST MK3
Farbe
sunsetgelb metallic
Leistung
250
Baujahr
13 Mai 2016
Um das Kabel so zu verlegen, hab ich die Düse ausbauen müssen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
 

MK3_Ralph

Member
Registriert
20 Juni 2018
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute,
Ich hab mal ne etwas komische Frage.
Zum Verständnis:
COOB Stage 3
HJS200zellen
BullX
Wagner LLK
K&N 57s Kit

Nun da ich den AP erst seid ca 1 Woche habe, bin ich am spielen und experimentieren.
Vorher mit TurboPerformance Optimierung gefahren und jetzt die COOB Stage 3. (läuft um Welten besser). Warte aktuell noch auf Stratified Tune.

Beim durchschalten der Gaughs hab ich mal Torque und Horse Power anzeigen lassen.
Das merkwürdige war das Ergebnis.
Drehmoment bei ca 310 und HP bei 175 what the fuck... dachte ich mir.
Terminlich reicht es mir gerade nicht aufm Prüfstand zu fahren.
Testweise hab ich ein Kumpel gegen mich mit meinem A1 der 330PS hat fahren lassen. Und dem kleb ich relativ gut am Arsch.

Kann ich was auf die Anzeigen geben?
Oder eher weniger?





Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

MK3_Ralph

Member
Registriert
20 Juni 2018
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Ne keineswegs.
Da müsst ich mir ernsthafte Sorgen machen wenn das der Realität entsprechen würde.

Mich macht es nur neugierig wie der auf solche Daten kommt? Mit so einer großen Toleranz auch noch ?

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Invincible

Well-known member
Registriert
3 Apr. 2018
Beiträge
1.478
Punkte Reaktionen
75
Ja. Nennt sich halt nur HP. Drehmoment ist torque in ft lbs (pound foot).
Nur die Briten widerrum geben die Leistung in BHP (brake Horsepower) an. 1 PS bei uns ist dann 0,986320 BHP.

@MK3_Ralph: Sicher dass die Drehmomentangabe in NM war? Weil in ft lbs würde es hinkommen. Das entspräche dann rund 420 NM.
 

MK3_Ralph

Member
Registriert
20 Juni 2018
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Also ich müsste lügen, aber soweit ich mich entsinnen kann stand nix von NM dran.
Müsst den AP nochmal einstöpseln und mir den Wert erneut anzeigen lassen um es sicher zu sagen.

Ich glaub 100ps sind ca 98 HorsePower.
So die Umrechner laut Internet.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

STGeorge

Well-known member
Registriert
10 Apr. 2014
Beiträge
1.695
Punkte Reaktionen
14
Ort
Fellbach
Dass die errechnete Leistung des AP Quark ist ist bekannt. Bei manchen zeigt es viel zu wenig an, bei manchen viel zu viel. Ist nichtmal eine grobe Schätzung und daher nutzlos, kannst ignorieren.
 

MK3_Ralph

Member
Registriert
20 Juni 2018
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Ich hab es mir schon gedacht.
Bei knapp 1,6 bar Ladedruck und einer ordentlichen Beschleunigung kommen mir 170 HP wenig vor. In machen Situationen waren es sogar nur 85 HP.
Wobei ich aber die anderen werte wie LLK oder DP Temp. als relativ genau empfinde oder empfunden habe.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Invincible

Well-known member
Registriert
3 Apr. 2018
Beiträge
1.478
Punkte Reaktionen
75
Hoi.
Ich wollte mal fragen welche Werte man beim Accessport im Auge behalten sollte.
Öltemperatur zeigt mir das Auto schon an, der kann also schonmal weg.
Zündung und so halte ich zwar für wichtig (klopfen) aber ich habe keine Ahnung innerhalb welcher Regionen sich die jeweiligen Werte bewegen sollten und ab wo die Alarmglocken schrillen sollten.
Von daher wäre ich über Hilfe sehr dankbar.
 

Trooper

Well-known member
Registriert
16 Nov. 2016
Beiträge
802
Punkte Reaktionen
27
Hi. Vorweg .. wer viel misst, misst viel Mist.

Ladedruck und Volumen ,Zündung und oder Ing.Cor. solltest natürlich wissen was dein Tuner da an Daten eingespeist hat.

Der ST ist ja sehr zurückhaltend bei der Zündung. Meiner geht nach dem Tuning auf die maximalen 25 bei 6700. Normal hat der da so 15.

Ladedruck ca 14 PSI bei 6000 dann ist alles dicht [emoji16]
Volumen ca 27-30 lbs bei 6500. Temperatur abhängig. Das sind so die Werte die Stimmen sollten.


Klopfsensor, Fehlzündungen etc ist Quatsch... Der Wagen meldet dir schon wen was nicht stimmt. 1. Das kündigt sich ja auch nicht an. 2. Ein Motor klopft nun mal und im Stand macht der ST ja bekannter Weise sowieso den Ruppigen durch einige Fehlzündungen...

Wenn du nicht loggst packs am besten ins Handschuhfach [emoji846]

VG Trooper
 

xComyx

Active member
Registriert
21 Mai 2013
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dillingen/Saar
Servus Leute,

also ich hab die Seiten hier mal durchgelesen und nur nochmal zum Verständnis ! Wenn ich mir NUR den Accessport kaufe habe ich dann
vorinstallierte Maps ?
 

Invincible

Well-known member
Registriert
3 Apr. 2018
Beiträge
1.478
Punkte Reaktionen
75
Du kannst dir kostenlose Maps von Cobb runterladen. Richtig gut wirds aber erst mit custom maps. Und ohne LLK kannst du nur Stage 1 fahren.
 

xComyx

Active member
Registriert
21 Mai 2013
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dillingen/Saar
Danke für die Antwort @Invincible

Ja der LLK wird jetzt reinkommen und im späterem Sommer die DP , dann ist es natürlich eine überlegung mit Custom Maps
 

Invincible

Well-known member
Registriert
3 Apr. 2018
Beiträge
1.478
Punkte Reaktionen
75
Mit DP und LLK würde ich auf jeden Fall ne Custom map nehmen.

Die Stage 1 von Cobb ist zwar auch schon spürbar und noch fahrbar, aber höher würde ich nicht gehen.
Ich bin auch erst Stage 1 gefahren, hab dann den LLK eingebaut (DP hatte ich schon, der LLK ist der knackpunkt) und dann auf Stage 2 + 3 mal probiert, aber dann doch schnell eine custom map geordert.
Der Druckaufbau und die Leistungskurve bei den Cobb ist irgendwie komisch und irgendwie lässt sich der Wagen damit meiner Meinung nach nicht schön fahren.
An der Stelle noch mal der Hinweis: Wirklich, ohne LLK nur Stage 1! Alles andere wird thermisch schnell gefährlich weil der Serien LLK einfach nur mist ist.
 

Luschprinz

Active member
Registriert
7 Feb. 2020
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Kann mir wohl jemand die OBD2 Belegung des cobb AP sagen? Ich habe nämlich meinen Kabel geschrottet und vor lauter Wut den Stecker direkt in den Müll geschmissen. Ich hätte vorher allerdings per Widerstand messen die Belegung der Kabel herausfinden sollen. Ich finde absolut nichts bei Google. Wäre super wenn jemand die Belegung weiss, hat, oder es eventuell mit einem Multimeter durchmessen könnte. Ich habe keine Lust 70 € für ein popeliges Kabel auszugeben.
Vielen lieben Dank im voraus
 

Rieme86

Member
Registriert
31 Okt. 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Ort
Budenheim
Fahrzeug
Focus ST MK3
Farbe
Blau
Leistung
250 PS
Baujahr
10 Mai 2017

Neueste Beiträge

Oben