Das Tuning für den ST Mk3 Diesel

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Antworten
cantonat
ST Freak
Beiträge: 132
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 11:54
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Das Tuning für den ST Mk3 Diesel

Beitrag von cantonat »

Nehm alles zurück. Der tdci hat doch noch einen vollwertigen lmm im Saugrohr direkt hinter dem Luftfilterkasten sitzen.
Auf jeden Fall uncool. Sag Mal Bescheid welcher dtc gesetzt wurde.
Benutzeravatar
stffords
ST Freak
Beiträge: 115
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 19:12
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Grau
Leistung: 185
Baujahr: 8. Sep 2015
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Das Tuning für den ST Mk3 Diesel

Beitrag von stffords »

Gibt es irgendwo einen Tunning Kat / DPF oder sowas? Finde nur was zum Benziner
Benutzeravatar
LT789
ST Junkie
Beiträge: 261
Registriert: So 23. Okt 2016, 17:24
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grey
Leistung: 185
Baujahr: 30. Mai 2015
Wohnort: Niederzier
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Das Tuning für den ST Mk3 Diesel

Beitrag von LT789 »

Soweit ich weiß gibt es nur ein DPF Ersatzrohr ohne TÜV, das bringt ordentlich Leistung. Von einem Sport-DPF hab ich leider noch nichts gehört! https://cm-performance.de/r-sport-dpf-e ... tml?c=1682
MK3T_grey

H&R Spacer VA36/HA40
KW V3
Raid HP Filter
Forge Ansaugschlauch
Leistungsteigerung von EAS Performance auf 221PS / 440NM
Benutzeravatar
stffords
ST Freak
Beiträge: 115
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 19:12
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Grau
Leistung: 185
Baujahr: 8. Sep 2015
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Das Tuning für den ST Mk3 Diesel

Beitrag von stffords »

Dankeschön... Das bringt einem leider in Deutschland nicht viel und sieht jeder beim TÜV auch...

Schade das es nichts mit Tűv gibt
Aspatam
ST FAN
Beiträge: 6
Registriert: Sa 20. Aug 2016, 17:11
Fahrzeug: Kuga
Farbe: Rot
Baujahr: 0-10-2015

Re: Das Tuning für den ST Mk3 Diesel

Beitrag von Aspatam »

Mal ein kleines Feedback von der k&n 57s-4000 Performance Airbox, da ich dieses ja verbaut hatte und dann direkt in Notlauf ging.
Laut K&N sind die gar nicht für unsere Motoren zugelassen, da der Luftmassenmesser wohl sehr empfindlich reagiert. Sobald sich der Flow verändert meckert der LLM direkt.
eine Relativ ähnliche Antwort habe ich auch von Pumaspeed erhalten. Die meinten einfach " Original einbauen der läuft am besten"
wald
ST Guru
Beiträge: 470
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 09:19
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Polar Silber
Leistung: 290
Baujahr: 14. Nov 2017
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Das Tuning für den ST Mk3 Diesel

Beitrag von wald »

Seltsam, dass aber der Kuga ja im Gutachten steht..
Turnier_silver
K&N 57S-4000 Intake
HG HF-Series LLK
HG Bull-X 200 Zellen Downpipe
HG Ego-X ab Kat
Motec Ultralight 8,5x19
Benutzeravatar
Lagavulin
ST Driver
Beiträge: 66
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 17:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset Gelb
Leistung: 220 PS
Baujahr: 8. Jan 2016
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Das Tuning für den ST Mk3 Diesel

Beitrag von Lagavulin »

Hab den seit Anfang an in meinem 2016er und nie Probleme und über K&N NL noch das TÜV Update damals erhalten. Mit unserem Fahrzeug mit drin.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Antworten