Eine Art "Staubsauger" Geräusch bei Rollen des Autos

Mängel und Probleme rund um den ST
Antworten
sjmr789
ST FAN
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 07:56
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Grey
Leistung: 226
Baujahr: 1. Apr 2008

Eine Art "Staubsauger" Geräusch bei Rollen des Autos

Beitrag von sjmr789 » Mi 23. Jan 2019, 08:08

Hey zusammen!

Seit dem extrem kalten Wetter im Moment habe ich das "Problem", dass ich in der Fahrerkabine beim Fahren zwischen 30 und 80 Km/h eine Art "Staubsaugergeräusch" oder "Föhngeräusch" zu hören bekomme. Es ist nicht laut aber wenn man es kennt leicht hörbar auch bei Musik.

War gestern zudem in der Garage und nach einer kleinen Testfahrt konnte auch der Mechanist dieses Geräusch erkennen. Irgendwie war aber seine Atz zu reagieren nicht besonders überrascht? orngbiggrin

Aufjedenfall haben wir jetzt herausgefunden, dass bei ca. 60 Km/h auch mit runtergedrückter Kupplung das Geäusch erklingt. Sogar beim Bremsen zwischen 30 und 80 Km/h.

Also hatte er Motor oder Turbo ausgeschlossen, da dieses Geräusch nur bei Geschwindigkeit entsteht und nicht Drehzahl abhängig. Nachdem wir dann ca. für 20min gefahren sind war das geräusch plötzlich weg...Obwohl ich jetzt auch Fahrten gehabt habe über 40min und dieses Geräusch blieb bestehen.

Das Geräusch zu dem kommt aus meiner Sicht Richtung TL-Anzeige oder rechte Seite der Fahrerkabine.

08 FoFo ST - 158K

Hat irgendwer eine Idee wo man hier noch weiter suchen könnte? Oder ist das irgendwo einfach Luft die undicht ist?

Danke & LG hurra1

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1120
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Eine Art "Staubsauger" Geräusch bei Rollen des Autos

Beitrag von Invincible » Mi 23. Jan 2019, 09:41

Was machen die Lüftereinstellungen? ;)
Bzw. probiere doch mal, die Lüftung auf Umluft zu stellen, sodass keine Luft mehr von außen von der Lüftung angesaugt werden kann und beobachte mal ob sich das Geräusch ändert oder gar verschwindet. Je nach dem kannst du damit die Quelle schon mal deutlich einschränken.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

sjmr789
ST FAN
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 07:56
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Grey
Leistung: 226
Baujahr: 1. Apr 2008

Re: Eine Art "Staubsauger" Geräusch bei Rollen des Autos

Beitrag von sjmr789 » Mi 23. Jan 2019, 15:39

Also habs jetzt heut Mittag versucht. Das Geräusch ist immer noch da...Kann das auch irgend von einer Schraube im Turbo Bereich sein die Locker ist?

Antworten