Fehlender Ladedruck sowie Leistung - ohne Fehlermeldung

Allgemeines rund um den ST MK2
Antworten
Benutzeravatar
stefand
ST Freak
Beiträge: 100
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 16:59
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: aprikot
Baujahr: 0-10-2007
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Fehlender Ladedruck sowie Leistung - ohne Fehlermeldung

Beitrag von stefand » Mo 5. Aug 2019, 00:10

Fahrt aus dem Urlaub....plötzlich laute Zischgeräusche beim durchtreten.
Halbgas bis 0,3bar (lt Anzeige) läuft der Wagen als wär nichts.
Springt die Anzeige auf 0,6bar faucht irgendwas im Motorraum und der Schub wird deutlich weniger....nehm ich nur leicht das gas bisschen weg, läuft alles wieder "normal".
Und keine einzige Fehlermeldung.

Woran liegt´s??

Benutzeravatar
st dave
ST Freak
Beiträge: 162
Registriert: Di 1. Nov 2016, 19:11
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Schwarz
Leistung: 226+
Baujahr: 0- 5-2008
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Fehlender Ladedruck sowie Leistung - ohne Fehlermeldung

Beitrag von st dave » Mo 5. Aug 2019, 00:45

Schau mal nach dem Schlauch der von unten links in die Aussaugbrücke führt ob der noch da sitzt wo er sitzen muß.
Bild

Benutzeravatar
stefand
ST Freak
Beiträge: 100
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 16:59
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: aprikot
Baujahr: 0-10-2007
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fehlender Ladedruck sowie Leistung - ohne Fehlermeldung

Beitrag von stefand » Mo 5. Aug 2019, 14:44

Mir ist ja zudem noch der Unterfahrschutz/Luftleitblech fliegen gegangen.....eben kontrolliert was ich da alles neu brauche - grinst mich doch am Ladeluftkühler eine weggerutschte Schlauchschelle an.
Fehler Nr.1 somit abgehakt - Appelsine fliegt wieder wie´s sich gehört. doppeldaumen1

Antworten