Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 11:54



Auf das Thema antworten  [ 221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste
 Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen 
Autor Nachricht
ST Junkie

Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Beiträge: 338
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 18 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 250
Baujahr: 0-10-2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #191 Beitrag Re: Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen
Nich schlecht. Brauche dafür 3,98 Sek. Danke fürs testen. Frohe Weihnachten euch allen prost1

_________________
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen
H&R Spurplatten VA30 / HA40


So 24. Dez 2017, 07:48
Profil
ST FAN
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 19:34
Beiträge: 19
Wohnort: Saarbrücken
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: blau
Leistung: 300
Baujahr: 23. Feb 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #192 Beitrag Re: Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen
Habe mir recht günstig das Ansaugrohr von Steeda mit Mountune Silikonschlauch geschossen :)

Gibt es eigentlich Unterschiede vom VFL zum FL beim Ansaugrohr?^^

_________________
Focus ST MK3Bild

PE-EX 3" AGA ab Turbo
MaxD Stage 2R Crackle
Airtec Stage 3 LLK
Velossatec Stutzen
K&N Filter
Steeda 3" CAI
Forge SUV
US Grill aus Metall
RS Spoiler
RS Heckansatz


So 7. Jan 2018, 18:27
Profil
ST Guru

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:05
Beiträge: 593
Wohnort: Merzig (Saar)
Danke gegeben: 17 mal
Danke bekommen: 58 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250+
Baujahr: 7. Mai 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #193 Beitrag Re: Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen
Zumindest glaube ich das Steeda 2 Varianten (vfl und fl ) anbietet, sollte also ein Unterschied vorhanden sein?

_________________
#R-Sport Pro, Forumsedition ShortShifter, K&N Filter und Cobb Accessport v3


So 7. Jan 2018, 19:18
Profil
ST Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Mär 2016, 12:27
Beiträge: 2180
Wohnort: Sinsheim
Danke gegeben: 222 mal
Danke bekommen: 212 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: sunset-gelb metalli
Leistung: 250
Baujahr: 13. Mai 2016
Mit Zitat antworten
Beitrag #194 Beitrag Re: Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen
FL und vFL unterscheiden sich beim LMM. Sieht man ganz gut, bei dem Intakekits (also Intakerohr mit offenem Lufi)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

_________________
Focus MK3 FL ST sunsetgelb-metallic
bestellt am : 03.03.2016
gebaut am : 13.05.2016
Ankunft beim FFH: 03.06.2016
geholt am: 13.06.2016

Bild MK3_yellow


Mo 8. Jan 2018, 07:11
Profil
ST Guru

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:05
Beiträge: 593
Wohnort: Merzig (Saar)
Danke gegeben: 17 mal
Danke bekommen: 58 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250+
Baujahr: 7. Mai 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #195 Beitrag Re: Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen
Klar, bei den offenen ist das bekannt. Allerdings gibt es glaube ich auch 2 Varianten für das OEM Rohr also für auf den Lufi-kasten

_________________
#R-Sport Pro, Forumsedition ShortShifter, K&N Filter und Cobb Accessport v3


Mo 8. Jan 2018, 08:11
Profil
ST FAN
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 19:34
Beiträge: 19
Wohnort: Saarbrücken
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: blau
Leistung: 300
Baujahr: 23. Feb 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #196 Beitrag Re: Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen
ok hab herausgefunden, dass der LMM beim VFL am Luftfilterkasten sitzt und beim FL am Rohr selbst.

Jetzt hab ich aber noch eine Frage, und zwar weiß jemand von euch, ob ich für den Schlauchanschluss vom Intakerohr hier den richtigen Anschluss am Flansh habe um den Stecker direkt anzuschließen oder ob ich da noch was basteln muss?
Es handelt sich um ein Intakerohr von Steeda und ich fahre einen VFL Baujahr 2013, falls es da noch einen Unterschied vom Stecker geben sollte


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Focus ST MK3Bild

PE-EX 3" AGA ab Turbo
MaxD Stage 2R Crackle
Airtec Stage 3 LLK
Velossatec Stutzen
K&N Filter
Steeda 3" CAI
Forge SUV
US Grill aus Metall
RS Spoiler
RS Heckansatz


Mo 8. Jan 2018, 14:40
Profil
ST Guru

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:05
Beiträge: 593
Wohnort: Merzig (Saar)
Danke gegeben: 17 mal
Danke bekommen: 58 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250+
Baujahr: 7. Mai 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #197 Beitrag Re: Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen
Kann mir nicht vorstellen das die Sensor an verschiedenen Punkten sitzen.
Dann müsste man ja vorne das Teil am Kasten wo der Sensor Serie drinnen sitzt abschließen oder? Ansonsten hätte man ja ein Loch im System.

_________________
#R-Sport Pro, Forumsedition ShortShifter, K&N Filter und Cobb Accessport v3


Mo 8. Jan 2018, 16:40
Profil
ST FAN
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 19:34
Beiträge: 19
Wohnort: Saarbrücken
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: blau
Leistung: 300
Baujahr: 23. Feb 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #198 Beitrag Re: Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen
Hab grad mal ein paar Bilder gemacht und Maße genommen von diesem Stutzen, weiß da jemand ob da der Serienstecker meines 13' Focus ST passt?

Außendurchmesser Stopfen: 28mm
Innendurchmesser Stopfen: 23mm

Außendurchmesser Flansh: 23mm
Innendurchmesser Flansh (Gewinde): 20mm

Brauch ich da dann einen neuen Schlauch oder kann man das irgendwie zusammenbasteln?

EDIT: Es passt.....hab mir mal wieder zu viele Gedanken um nix gemacht :D


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Focus ST MK3Bild

PE-EX 3" AGA ab Turbo
MaxD Stage 2R Crackle
Airtec Stage 3 LLK
Velossatec Stutzen
K&N Filter
Steeda 3" CAI
Forge SUV
US Grill aus Metall
RS Spoiler
RS Heckansatz


Mo 8. Jan 2018, 18:23
Profil
ST Driver

Registriert: Di 28. Feb 2017, 07:56
Beiträge: 70
Wohnort: Halle (Saale)
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunsetgelb
Leistung: 250
Baujahr: 0-11-2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #199 Beitrag Re: Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen
Lohnt sich es eigentlich wenn man nur die „Ziamonika“ hinter dem Luftfilterkasten tauscht oder lieber komplettes Ansaugsystem wechseln ?
Denn eigentlich finde ich ja das rechtliche Plastik gedöns qualitativ ganz gut.
Bitte berichtigt mich !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


So 21. Jan 2018, 20:25
Profil
ST Junkie

Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Beiträge: 338
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 18 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 250
Baujahr: 0-10-2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #200 Beitrag Re: Intakerohr Kaufberatung + Erfahrungen
Hab mal auf das originale Ansaugrohr den Schlauch gesteckt. Ich bin zufrieden. Hängt spürbar sauberer am Gas und der Turbo is auch lauter zu vernehmen. orngbiggrin


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen
H&R Spurplatten VA30 / HA40


Mi 21. Feb 2018, 18:45
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus ST Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus ST Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by WireSys

Copyright by FocusSTForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.