Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 09:15



Auf das Thema antworten  [ 660 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63 ... 66  Nächste
 Bremse / Bremsanlage ST MK3 
Autor Nachricht
ST Driver
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Okt 2013, 23:10
Beiträge: 84
Wohnort: Bergissch Gladbach
Danke gegeben: 34 mal
Danke bekommen: 17 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: blau
Leistung: 250 PS
Baujahr: 3. Apr 2014
Mit Zitat antworten
Beitrag #591 Beitrag Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3
Hi,

ja, 17er passen dann nicht mehr.


Sa 10. Feb 2018, 13:36
Profil
ST Driver

Registriert: Mi 21. Sep 2016, 17:34
Beiträge: 52
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 0- 8-2113
Mit Zitat antworten
Beitrag #592 Beitrag Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3
Hallo, ich habe da mal ne Frage.
Und zwar kann mir einer helfen Welche Bremsbeläge auf einen VFL Passen, denn ich habe das Problem das ich über einen Autoteile Lieferanten erst ATE Ceramics bestellt habe, diese wurden dann aber für die hinter Achse geliefert und ich benötige für die vorderachse. Dann hat er mir Textar geholt diese Waren für die Vorderachse und angeblich Passend nur ohne zulassung, diese Waren aber zu klein.
Ich tendiere derzeit am meisten zu EBC aber da ich die nur Online bestellen kann und ebenfalls nicht weiß ob die Passen möchte ich eigentlich nicht gerne online bestellen.

Nun zu dem anderen Problem dabei, giebt es in Bezug auf Bremsbeläge unterschiede zur Performance Anlage.
Denn Ich kann nicht sagen ob ich die Performance Anlage drunter habe, Laut Ford selbst soll ich nicht die Performance Anlage haben und ich habe auch keine Roten Bremssättel, Laut mehreren Autoteile Lieferanten wurde mir gesagt das die Ford Bestell NR 1775091 aber für die Perfomrance Anlage sein sollen und das sind Laut ford die Passenden Beläge zu meiner Schlüssel Nr.

Ich bin was beläge angeht bei 9 Autoteile Lieferanten immer nur auf TRW gekommen und diese habe ich Aktuell drunter und die sind mir im Normalen Straßenverkehr immer wieder zu heiß geworden und ich hatte mit den Belägen viel mehr Probleme als mit Original und daher wird bei mir nie wieder TRW auf irgendein Auto kommen.

Achso am liebsten Hätte ich Teil keramische oder Keramische beläge.


Do 15. Feb 2018, 20:54
Profil
ST Freak

Registriert: Mo 12. Sep 2016, 23:04
Beiträge: 105
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 14 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: sunset yellow
Leistung: 250
Baujahr: 16. Nov 2012
Mit Zitat antworten
Beitrag #593 Beitrag Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3
http://www.at-rs.de/shop/index.php?page ... th=411_414


http://www.at-rs.de/shop/index.php?page ... th=411_414


Do 15. Feb 2018, 22:24
Profil
ST Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 01:00
Beiträge: 4834
Wohnort: Schmalkalden
Danke gegeben: 925 mal
Danke bekommen: 961 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Frost-Weiß
Leistung: 250 PS
Baujahr: 7. Jun 2016
Mit Zitat antworten
Beitrag #594 Beitrag Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3
Keramikbeläge gibt es für die VA nur von EBC, die Redstuff sogar mit TÜV Gutachten ohne Eintragung.
Ich fahre die auf dem FL mit original Scheiben ohne Probleme und auf dem vFL, den jetzt mein Sohn fährt, verrichtet diese Kombi seit über drei Jahren anstandslos ihren Dienst.

_________________
"Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen." Henry Ford

Turnier_red ST D 0015
Turnier_white ST D ????


Do 15. Feb 2018, 22:27
Profil
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Beiträge: 1316
Wohnort: Fellbach
Danke gegeben: 137 mal
Danke bekommen: 389 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Mit Zitat antworten
Beitrag #595 Beitrag Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3
Ehrlich gesagt kann ich diese Verwirrung mit den Belägen gar nicht nachvollziehen. Es gibt für den ST, egal ob vFL oder FL, mit oder ohne Performance Paket nur EINE Belaggröße! Allerdings wurden mit dem FL die Beläge etwas in der Charakteristik verändert, und sie sollen weniger stauben. Aber auch die passen in den vFL (was dir dein FFH natürlich nicht sagen wird bzw. hat er keine Ahnung). Wenn du dir nicht sicher bist (und dein Händler auch nicht) ob du das Performance Paket hast kannst ja einfach mal den Scheibendurchmesser abmessen, ohne PP 300mm, mit PP 335mm.

Es ist gar kein Problem für den ST bei allen möglichen Onlinehändlern passende Beläge zu finden, es gibt ja ein paar zur Auswahl. Da brauchst keine Scheu haben online zu bestellen, auch die kannst umtauschen sollten doch mal die falschen kommen. Man kann Romane drüber schreiben welche Beläge für wen und wofür gut sind, aber wie von flinkes_wiesel und st-kfk schon gezeigt sind die EBC ganz gute Wahl und gern genommen, ich hab mir meine letzten EBC Beläge bei nem britischen Händler gekauft weil der ein unschlagbar gutes Angebot hatte, war auch völlig problemlos. Dem Händler im Link oben kannst aber vertrauen, ich glaube der beliefert hier fast alle mit EBC Material und ich hab nie was schlechtes gehört oder gelesen. Allgemein kann man sagen, dass du für die Beläge (und natürlich auch Scheiben) schon ein bisschen was ausgeben musst, sonst hast keine Freude damit.

_________________
Build-Thread


Do 15. Feb 2018, 23:40
Profil
ST Guru

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:05
Beiträge: 592
Wohnort: Merzig (Saar)
Danke gegeben: 17 mal
Danke bekommen: 58 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250+
Baujahr: 7. Mai 2015
Mit Zitat antworten
Beitrag #596 Beitrag Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3
Ohne PP beträgt der Durchmesser aber 320 und nicht 300.

_________________
#R-Sport Pro, Forumsedition ShortShifter, K&N Filter und Cobb Accessport v3


Do 15. Feb 2018, 23:51
Profil
ST Driver

Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:08
Beiträge: 56
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 3. Sep 2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #597 Beitrag Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3
Ich habe die Redstuff Beläge vorne drauf mit Serien Scheiben.

Kann ich nur stark von abraten.
Im normalen Straßenverkehr sind die gut.

Aber mal 5km Vollgas fahren und ordentlich bremsen hat man irgendwann 0 Bremsleistung.
Selbst im Winter.

Werde im Sommer auf jeden Fall neue Scheiben und Focus RS bremsenkühlung verbauen.

Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk


Do 15. Feb 2018, 23:53
Profil
ST King
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Beiträge: 1316
Wohnort: Fellbach
Danke gegeben: 137 mal
Danke bekommen: 389 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Mit Zitat antworten
Beitrag #598 Beitrag Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3
Stimmt, wenn man die sehr stark belastet geben sie auch auf. Eine Vollbremsung aus Topspeed und die Bremse wird butterweich dabei. Das liegt aber eher an den Serienscheiben und eben an Überhitzung. Trotzdem sind sie allemal besser als Serienbeläge die noch früher am Ende sind. Ich fahre die gelben, die haben mehr Biss und eine progressive Charakteristik, der Reibwert steigt mit dem Bremsdruck. Da geht dann noch was wenn man noch stärker drauf drückt, allerdings kann es sein dass die Scheibe dann hinüber ist. Ich mag die aber, muß man sich ein bisschen dran gewöhnen sonst kann es schon mal passieren dass man ungewollt nickt wenn man an eine Ampel fährt.

_________________
Build-Thread


Fr 16. Feb 2018, 00:23
Profil
ST Driver

Registriert: Mi 21. Sep 2016, 17:34
Beiträge: 52
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 0- 8-2113
Mit Zitat antworten
Beitrag #599 Beitrag Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3
OK, danke euch. Da ich bei keinem händler vor ort Beläge gefunden habe, habe ich mir jetzt bei http://www.ebcbremsen-profi.de/zum-ebc- ... nlineshop/ die Redstuff bestellt. Hoffe mal das die bis Montag da sind denn Eigentlich wollte ich meinen kleinen am Montag zum Tüv bringen.


Fr 16. Feb 2018, 04:36
Profil
ST Junkie

Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Beiträge: 337
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 18 mal
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 250
Baujahr: 0-10-2013
Mit Zitat antworten
Beitrag #600 Beitrag Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3
Edit Mod: Zitat gelöscht

@STGeorge:
0197.gif
Das kenn ich auch noch so. TurboGroove + Yellows verbaut, paar Meter gefahren und dann beim sachten anbremsen erstmal im Gurt gehangen. Immer schön anschnallen orngbiggrin

Was gibt es denn für sinnvolle Möglichkeiten die Bremse zu verbessern, ohne eine größere nehmen zu müssen? Das die Bremsen vorne beim strammen runterbremsen stark dröhnen und blau werden, geht einfach gar nicht. Wären da wärmebehandelte Tarox besser? Oder bringt der Kühlungszusatz ( vom RS dieses Luftleitteil ) was?

_________________
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen
H&R Spurplatten VA30 / HA40


Fr 16. Feb 2018, 06:50
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 660 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63 ... 66  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus ST Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus ST Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by WireSys

Copyright by FocusSTForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.