Leerlauf

Mängel und Probleme rund um den ST
Benutzeravatar
mmuench5
ST FAN
Beiträge: 24
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 21:18
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Tropical Orange
Leistung: 280
Baujahr: 30. Sep 2019
Danksagung erhalten: 8 Mal

Leerlauf

Beitrag von mmuench5 » Mo 7. Okt 2019, 22:06

Hi, kann mir vielleicht jemand erklären, warum mein Leerlauf an der Ampel häufig 1200 Umdrehung beträgt. Und dann wieder normal wird. Liebe Grüße Markus

Thoralf
ST Driver
Beiträge: 71
Registriert: Sa 23. Jul 2016, 05:25
Fahrzeug: Mondeo ST MK3
Farbe: Schwatt
Leistung: 315
Baujahr: 0- 5-2008
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Leerlauf

Beitrag von Thoralf » Di 8. Okt 2019, 12:54

Moin,

da du ein Neufahrzeug hast, ab in die Werkstatt. Der is so neu, da hat keiner wirklich Erfahrungen momentan....alles nur Glaskugel polieren.

Grüße

Benutzeravatar
T.D
ST Junkie
Beiträge: 376
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Frost-Weis
Leistung: 280
Baujahr: 0- 2-2020
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Leerlauf

Beitrag von T.D » Di 8. Okt 2019, 13:08

Der MK3 hat das nun im Sportmodus das er im Stand, die Drehzahl anhebt um das Sportliche Anfahren zu erleichtern oder so.... ....


Gruß Timo

Benutzeravatar
Sankt Focus
ST Driver
Beiträge: 93
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 17:20
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Performance Blau
Leistung: 206kW
Baujahr: 6. Jun 2019
Wohnort: Neusiedl/See
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Leerlauf

Beitrag von Sankt Focus » Di 8. Okt 2019, 13:21

Diese "Anfahrhilfe" hat der neue ST auch, in allen Modi.
Außerdem ist nach dem Starten des Motors die Drehzahl erhöht, geschätzte
10-20". Können aber auch 30" sein, hab´s noch nie gestoppt.
Wenn du an der Ampel stehst, hast du dann ausgekuppelt?
ST MK4 2.3 l

Benutzeravatar
mmuench5
ST FAN
Beiträge: 24
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 21:18
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Tropical Orange
Leistung: 280
Baujahr: 30. Sep 2019
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Leerlauf

Beitrag von mmuench5 » Di 8. Okt 2019, 14:46

Vielen Dank für eure Informationen, habe nochmals recherchiert und habe von dieser Anfahrtshilfe gelesen. Dann muss man damit wohl Leben. Liebe Grüße.

Benutzeravatar
STGeorge
ST King
Beiträge: 1561
Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: Leerlauf

Beitrag von STGeorge » Di 8. Okt 2019, 21:44

Auch der Mk3 hat teilweise seltsame Drehzahlschwankungen, unabhängig von der Anfahrhilfe. Je nachdem in welcher Situation man in den Leerlauf geht steigt manchmal die Drehzahl nochmal ordentlich an bevor sie dann nach 1 bis 2 Sekunden auf Standgas abfällt. Besonders wenn die Klima an ist kann die Drehzahl auch mal plötzlich sehr stark abfallen, bis er beinah ausgeht und sich dann wieder fängt. Das gehört irgendwie einfach dazu, wundere mich nicht mehr darüber. It´s not a bug, it´s a feature 0190.gif

Thoralf
ST Driver
Beiträge: 71
Registriert: Sa 23. Jul 2016, 05:25
Fahrzeug: Mondeo ST MK3
Farbe: Schwatt
Leistung: 315
Baujahr: 0- 5-2008
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Leerlauf

Beitrag von Thoralf » Mi 9. Okt 2019, 18:19

ach ok, wieder was gelernt.....ne danke, son neumodischen Kram will ich nicht ^^

Grüße

Benutzeravatar
Sankt Focus
ST Driver
Beiträge: 93
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 17:20
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Performance Blau
Leistung: 206kW
Baujahr: 6. Jun 2019
Wohnort: Neusiedl/See
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Leerlauf

Beitrag von Sankt Focus » Mi 9. Okt 2019, 19:44

Ich finde das nicht schlecht. Erspart mir beim In-die-Garage-fahren das Gasgeben.
ST MK4 2.3 l

Benutzeravatar
st dave
ST Freak
Beiträge: 194
Registriert: Di 1. Nov 2016, 19:11
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Schwarz
Leistung: 226+
Baujahr: 0- 5-2008
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Leerlauf

Beitrag von st dave » Mi 9. Okt 2019, 20:06

STGeorge hat geschrieben:Auch der Mk3 hat teilweise seltsame Drehzahlschwankungen, unabhängig von der Anfahrhilfe. Je nachdem in welcher Situation man in den Leerlauf geht steigt manchmal die Drehzahl nochmal ordentlich an bevor sie dann nach 1 bis 2 Sekunden auf Standgas abfällt.
Das könnte bei Dir dann aber auch das bekannte Problem des Gaspedals beim MK3 sein gerade wenn die Drehzahl hoch fährt.
Gibt ja auch hier ein Thread zu.
Bild

Benutzeravatar
STGeorge
ST King
Beiträge: 1561
Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: Leerlauf

Beitrag von STGeorge » Mi 9. Okt 2019, 21:02

Das hab ich tatsächlich erst heute gelesen als den wieder einen ausgegraben hat, und hat mich direkt stutzig gemacht. Hab ich mich schon so daran gewöhnt dass ich es nicht mehr als Defekt wahrnehme?? eeko Ich mein, es kommt nur im Leerlauf vor, da bleibt er mal für nen kurzen Moment auf 1500 oder sogar etwas mehr stehen und geht dann runter. Direkt produzieren kann ich es nicht oder wüsste nicht wie. Wäre ein defekter Sensor nicht auch beim Fahren zu spüren?

Antworten