Großer ST-Spoiler

Alles rund ums Thema Styling
Antworten
JD_92
ST FAN
Beiträge: 6
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 23:59
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Blau
Leistung: 226
Baujahr: 1. Mai 2007
Hat sich bedankt: 1 Mal

Großer ST-Spoiler

Beitrag von JD_92 » Do 22. Nov 2018, 18:35

Moin zusammen,

ich habe einen Focus ST vFL und habe die Tage den großen ST-Spoiler angebaut. Wie schon oft diskutiert hier im Forum, passt ja die 3. Bremsleuchte nicht Plug & Play. Die richtige Bremsleuchte hatte ich zum Glück mit dabei. Heute war ich beim Fordhändler und wollte das Adapterkabel für die Leuchte bestellen mit der Originalteilenummer 1386645. Leider gab's das Teil so nicht mehr zu bestellen. Über einen Umweg hätte man dann mit einer genauen Kabelnummer evtl. den richtigen Adapter gefunden, aber die hatte ich nicht.

Nun meine Frage an euch: Kann einer mit einem großen ST-Spoiler evtl. mal nachsehen bei sich, ob da ein Backel oder ähnliches an dem Kabel zur 3. Bremsleuchte ist?

Klar kann man das ganze auch umlöten. Aber der Weg mit dem Adapterkabel scheint mir doch der elegantere.

Vielen Dank euch schon mal im Voraus! danke_2

Gruß Jan winke_2

Benutzeravatar
SunsetSTDriver
ST Gott
Beiträge: 2942
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 11:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: sunset-gelb metalli
Leistung: 250
Baujahr: 13. Mai 2016
Wohnort: Neuenstadt a.K.
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal

Großer ST-Spoiler

Beitrag von SunsetSTDriver » Do 22. Nov 2018, 19:10

Was ist denn ein „Backel“ ?




Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Focus MK3 FL ST sunsetgelb-metallic
bestellt am : 03.03.2016
gebaut am : 13.05.2016
Ankunft beim FFH: 03.06.2016
geholt am: 13.06.2016

Bild MK3_yellow

JD_92
ST FAN
Beiträge: 6
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 23:59
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Blau
Leistung: 226
Baujahr: 1. Mai 2007
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Großer ST-Spoiler

Beitrag von JD_92 » Fr 3. Jan 2020, 23:32

Mit Backel meinte ich damals "Aufkleber".

Benutzeravatar
st dave
ST Freak
Beiträge: 194
Registriert: Di 1. Nov 2016, 19:11
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Schwarz
Leistung: 226+
Baujahr: 0- 5-2008
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Großer ST-Spoiler

Beitrag von st dave » Sa 4. Jan 2020, 00:03

Und wie hast es jetzt gelöst ?

Beim Ersatzteile Profi gibt es das Kabel nämlich noch.

https://www.der-ersatzteile-profi.de/se ... 45&Suchen=
Bild

JD_92
ST FAN
Beiträge: 6
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 23:59
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Blau
Leistung: 226
Baujahr: 1. Mai 2007
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Großer ST-Spoiler

Beitrag von JD_92 » Mi 26. Feb 2020, 16:01

Moin,

ich hab's jetzt folgendermaßen gelöst: An der Bremsleuchte habe ich gemessen, wo Plus und Minus anzuschließen sind. Dann hab ich Plus und Minus jeweils am ankommenden Kabel gemessen. An jedem Kabel habe ich dann einen "Stromdieb" dran gemacht (kennt sicherlich jeder für Kfz-Elektrik) und am anderen Ende isolierte Kabelschuhe. Diese hab ich dann auf die Anschlüsse der 3. Bremsleuchte gesteckt.
Funktioniert einwandfrei.

Antworten