Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Benutzeravatar
T.D
ST Junkie
Beiträge: 380
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Frost-Weis
Leistung: 280
Baujahr: 0- 2-2020
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Beitrag von T.D » Sa 29. Feb 2020, 19:23

Hi Nabend Leute,
Mal Fix Nachgefragt ist dass das Schubumluftventil bei dem Focus MK4 ST, das sitz ja nun Nähmlich Direkt Hinter dem Ansaugrohr oder ?

Ich will das Nähmlich irgendwann austauschen gegen eins von Turbosmart sobald mein MK4 ST Eingefahren ist orngbiggrin

Bild

Gruß Timo

Benutzeravatar
WolfiFocus
ST Profi
Beiträge: 632
Registriert: So 13. Jan 2013, 10:17
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset Gelb
Leistung: 250+ ??
Baujahr: 23. Okt 2012
Wohnort: Eisenach
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Beitrag von WolfiFocus » Sa 29. Feb 2020, 20:25

So einfach kommste da nicht ran.
Eher von unten, weil es direkt am Lader sein wird.
Ich glaube nicht das der 2,3er Motor ein externes Ventil hat.
Mein - Mk3 ----- D 0543
Mein - Youtube Kanal @ Rallye
Ford escort mk7 1,6 2003-2008
Ford focus mk2 2,0 2008-2012
Ford focus st mk3 2,0 2012-2020
Ford focus st mk4 2,3 2020 .. 28.02 bestellt ..Lieferung ??

Benutzeravatar
WolfiFocus
ST Profi
Beiträge: 632
Registriert: So 13. Jan 2013, 10:17
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset Gelb
Leistung: 250+ ??
Baujahr: 23. Okt 2012
Wohnort: Eisenach
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Beitrag von WolfiFocus » Sa 29. Feb 2020, 20:37

Das ist ein anderer Turbo auf dem 2,3L aber so sieht es aus ..

Bild
Mein - Mk3 ----- D 0543
Mein - Youtube Kanal @ Rallye
Ford escort mk7 1,6 2003-2008
Ford focus mk2 2,0 2008-2012
Ford focus st mk3 2,0 2012-2020
Ford focus st mk4 2,3 2020 .. 28.02 bestellt ..Lieferung ??

Benutzeravatar
T.D
ST Junkie
Beiträge: 380
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Frost-Weis
Leistung: 280
Baujahr: 0- 2-2020
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Beitrag von T.D » Sa 29. Feb 2020, 20:52

Ich Frage halt aus dem Grund weil CM-Performance diese Bild mit auf ihrer Seite hat, die Leitung kommt ja vom Turbolader zum Ansaugrohr, Sogesehen ist es ja die Ablassleitung ?

Bild

Gruß Timo

Benutzeravatar
WolfiFocus
ST Profi
Beiträge: 632
Registriert: So 13. Jan 2013, 10:17
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset Gelb
Leistung: 250+ ??
Baujahr: 23. Okt 2012
Wohnort: Eisenach
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Beitrag von WolfiFocus » Sa 29. Feb 2020, 20:58

Das sieht wirklich so aus, als ob es ein externes ist, was nicht direkt am Lader hängt.
Vom bild müsste es genau das sein , da hast du recht.
Mein - Mk3 ----- D 0543
Mein - Youtube Kanal @ Rallye
Ford escort mk7 1,6 2003-2008
Ford focus mk2 2,0 2008-2012
Ford focus st mk3 2,0 2012-2020
Ford focus st mk4 2,3 2020 .. 28.02 bestellt ..Lieferung ??

Benutzeravatar
T.D
ST Junkie
Beiträge: 380
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Frost-Weis
Leistung: 280
Baujahr: 0- 2-2020
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Beitrag von T.D » Sa 29. Feb 2020, 21:11

Leider gibt es ja kaum Bilder wie der Turbolader beim MK4 ST Aussieht aber ich würde mal Vermuten, das sie es A. Extern gebaut haben um beim Hochschalten im Sportmodus die Drehzahl anzuheben, da wird das Schubumluftventil Elektronisch Geöffnet und gibt den Überschüssigen Druck wieder ins Ansaugrohr, damit der Turbolader sein Ladedruck beibehält und nicht Abfällt , Meine Vermutung orngbiggrin

Benutzeravatar
Sankt Focus
ST Driver
Beiträge: 93
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 17:20
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Performance Blau
Leistung: 206kW
Baujahr: 6. Jun 2019
Wohnort: Neusiedl/See
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Beitrag von Sankt Focus » So 1. Mär 2020, 08:36

Du sagst, "um beim Hochschalten im Sportmodus die Drehzahl anzuheben",....
"damit der Turbolader sein Ladedruck beibehält", meinst du das Anti Lag?
ST MK4 2.3 l

Benutzeravatar
T.D
ST Junkie
Beiträge: 380
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Frost-Weis
Leistung: 280
Baujahr: 0- 2-2020
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Beitrag von T.D » So 1. Mär 2020, 09:28

Keine Ahnung ob das damit zusammen hängt, möglich wäre es ?
Die Kalte seite vom Turbolader darf ja nicht abgebremst werden, dann öffnet sich halt das Schubumluftventil und gibt ein 2. Kreislauf Frei, die Luft kann Zirkulieren, der Turbolader kann dann auf seiner Geschwindigkeit weiter drehen und er ist beim Hochschalten Voll da, meine Theorie orngbiggrin

Gruß Timo

Benutzeravatar
Sankt Focus
ST Driver
Beiträge: 93
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 17:20
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Performance Blau
Leistung: 206kW
Baujahr: 6. Jun 2019
Wohnort: Neusiedl/See
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Beitrag von Sankt Focus » So 1. Mär 2020, 09:33

Kenne mich da nicht so aus.
"Aus dem Ford GT übernommene Anti-Lag-Funktion. Sie verhindert in den Modi Sport und Rennstrecke das vorübergehenden Absinken des Ladedrucks beim Hochschalten, indem die Drosselklappe auch bei Gaswegnahme ein Stück geöffnet bleibt."
ST MK4 2.3 l

Benutzeravatar
T.D
ST Junkie
Beiträge: 380
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Frost-Weis
Leistung: 280
Baujahr: 0- 2-2020
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Schubumluftventil Focus MK4 ST Benziner

Beitrag von T.D » So 1. Mär 2020, 09:36

Das hab ich auch Gerade ebend Gelesen orngbiggrin

Es ist halt ein Externes Schubumluftventil, das sein Druck wieder ins Ansaugrohr Freigibt,
mit dem Anti Lag hat das glaub rein Gar nichts zu Tun up1

Gruß Timo

Antworten