Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Allgemeines rund um den ST MK4
Antworten
Rhodosmaris
ST FAN
Beiträge: 29
Registriert: So 6. Sep 2020, 16:17
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: orange
Leistung: 280PS
Baujahr: 25. Mai 2020
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Beitrag von Rhodosmaris » Di 8. Sep 2020, 12:41

Ist der ST so intelligent, daß er nach einer "Krawallfahrt" auf der Bahn beim anschließenden Halt an der Ampel, den Motor nicht ausschaltet - zb. Damit der Turbo nicht überhitzt?

ciao Maris
Per Forscan codiert:
Hupe bei Doppelschließung
automatisches verriegeln beim fahren
Soundcomposer deaktiviert
Nebler als Abbiegelicht

Benutzeravatar
boerniRS
ST King
Beiträge: 1026
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:52
Fahrzeug: Focus RS MK2
Farbe: weiß + Folierung
Leistung: 333
Baujahr: 0- 3-2010
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Beitrag von boerniRS » Di 8. Sep 2020, 18:50

Ja, macht er ... wenn er nicht im richtigen Temperaturfenster ist (zu kalt, zu heiß) dann bleibt Start-Stopp deaktiviert, automatisch

wer FORD fährt kommt auch wieder nach Hause !!!
... der mit den Alu-Limitierungsschildern für Focus Mk2 RS & ST, Mk3 & Mk4 ST, Fiesta ST, Mustang und streetKA ...

Rhodosmaris
ST FAN
Beiträge: 29
Registriert: So 6. Sep 2020, 16:17
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: orange
Leistung: 280PS
Baujahr: 25. Mai 2020
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Beitrag von Rhodosmaris » Di 8. Sep 2020, 20:48

Danke, das ist erfreulich.
Der Type R hat nämlich trotz 120°C Öltemperatur einfach den Motor ausgemacht.
Da hieß es, entweder vorher ausschalten, die Kupplung getreten lassen, oder in den R-Mode schalten.

ciao Maris
Per Forscan codiert:
Hupe bei Doppelschließung
automatisches verriegeln beim fahren
Soundcomposer deaktiviert
Nebler als Abbiegelicht

cantonat
ST Freak
Beiträge: 129
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 11:54
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Beitrag von cantonat » Di 8. Sep 2020, 21:42

Kupplung bitte nicht getreten lassen, das ist nicht gut für das ausrücklager.

Rhodosmaris
ST FAN
Beiträge: 29
Registriert: So 6. Sep 2020, 16:17
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: orange
Leistung: 280PS
Baujahr: 25. Mai 2020
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Beitrag von Rhodosmaris » Di 8. Sep 2020, 21:55

Ja ich weiß.
Wollte nur alle möglichen Varianten aufzählen.

ciao Maris
Per Forscan codiert:
Hupe bei Doppelschließung
automatisches verriegeln beim fahren
Soundcomposer deaktiviert
Nebler als Abbiegelicht

Vocko
ST FAN
Beiträge: 4
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 19:22
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Performance Blau
Leistung: 280
Baujahr: 0- 0-2020
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Beitrag von Vocko » Mi 9. Sep 2020, 07:45

In Sport-modus ist Start-stop deaktiviert

Benutzeravatar
T.D
ST Guru
Beiträge: 423
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Frost-Weis
Leistung: 280
Baujahr: 0- 2-2020
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Beitrag von T.D » Mi 9. Sep 2020, 08:15

Also meiner Schaltet selbst bei 20grad Öltemperatur ins Start Stop, da muss man echt aufpassen ....

Gruß Timo

Benutzeravatar
SunsetSTDriver
ST Gott
Beiträge: 3067
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 11:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: sunset-gelb metalli
Leistung: 250
Baujahr: 13. Mai 2016
Wohnort: Neuenstadt a.K.
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Beitrag von SunsetSTDriver » Mi 9. Sep 2020, 10:57

Aus dem Grund, habe ich ein Modul dazwischen.
Da brauche ich mir keine Gedanken mehr übers SS machen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Focus MK3 FL ST sunsetgelb-metallic
bestellt am : 03.03.2016
gebaut am : 13.05.2016
Ankunft beim FFH: 03.06.2016
geholt am: 13.06.2016

Bild MK3_yellow

Benutzeravatar
STGeorge
ST King
Beiträge: 1625
Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Beitrag von STGeorge » Mi 9. Sep 2020, 12:45

Achtung, OT (weitgehend): Das wird ab nächstem Jahr interessant. Für Neuwagen wollen TÜV und Co nämlich vollen Zugriff auf die Autodaten. Man will herausfinden ob zum z. B. Fahrer von Hybridautos ihr Auto jemals überhaupt elektrisch laden oder nur den Bonus einstreichen und ihn nur als Verbrenner fahren. So könnte nämlich auf einmal der günstige Hybrid rückwirkend in der Steuer schlechter gestellt werden wenn er faktisch nur als Verbrenner genutzt wird. Das Gleiche könnte passieren wenn ein Auto nur Dank Start Stopp Euro7 bekommt aber das in der Realität immer abgeschaltet wird. Und auf einmal hat man nur noch Euro6. Wer dann haftbar ist und ob es Nachforderungen gibt, wer weiß. Aber da kommt für uns bestimmt nichts Gutes bei raus. Schon gar nicht wenn ich dran denke dass mich der TÜVer auf einmal mit Softwaretuning konfrontiert und da rauskommt dass mein Auto die Werksangabe ein wenig nach oben verfehlt. Vielleicht werden dann auch notorische Vielspritverbraucher an den Pranger gestellt und mit einer Strafe zum Spritsparen "überredet".

Benutzeravatar
boerniRS
ST King
Beiträge: 1026
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:52
Fahrzeug: Focus RS MK2
Farbe: weiß + Folierung
Leistung: 333
Baujahr: 0- 3-2010
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: Start-Stopp nach Vollgasfahrt

Beitrag von boerniRS » Mi 9. Sep 2020, 19:51

dazu muss dein Auto aber auch die Vorbereitung haben ... und richtig heiß wird das erst ab Modellen die nach dem 1.1.2023 zugelassen werden (wie gesagt Modell-Zulassung des Herstellers, nicht die Einzelzulassung beim Endverbraucher) ... unsere derzeitigen Fahrzeuge von Ford können diese Daten weder automatisiert (also über Internet, was die Endstufe sein wird) noch beim Service übermitteln ... also noch ist die Suppe nicht heiß

BTT - die Automatik macht vieles und ist schon recht "schlau", natürlich ist man im Einzelfall als Autofreak immer noch einen Schritt voraus ...
... der mit den Alu-Limitierungsschildern für Focus Mk2 RS & ST, Mk3 & Mk4 ST, Fiesta ST, Mustang und streetKA ...

Antworten