Focus ST MK4

Allgemeines rund um den ST MK4
Benutzeravatar
st-kfk
ST Gott
Beiträge: 5014
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 00:00
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Frost-Weiß
Leistung: 250 PS
Baujahr: 7. Jun 2016
Wohnort: Schmalkalden
Hat sich bedankt: 548 Mal
Danksagung erhalten: 563 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von st-kfk » Mo 16. Sep 2019, 07:15

Die Wippen reagieren etwas träge (aber auch nicht träger als ein Schaltvorgang mit nem Schaltgetriebe), also nicht soo prompt wie beim DSG. Allerdings braucht man diese auch im Normalbetrieb nicht.
Abfällige Bemerkungen über die Automatik sind jedoch fehl am Platz. Die Zeiten von Frauen- oder Rentnergetriebe sind bei der heutigen Automatik längst vorbei.
Das ist nur noch eine Frage des persönlichen Geschmacks.
Ich hätte auch nie gedacht, dass mich jemals eine Automatik begeistern könnte.
Aber bevor jemand über etwas urteilt, sollte er es schon selbst ausprobiert haben.

Für "pro und contra Automatikgetriebe" sollte man allerdings nen extra Thread aufmachen.
"Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen." Henry Ford

Turnier_red ST D 0015
Turnier_white ST D ????

Benutzeravatar
Trooper
ST Profi
Beiträge: 634
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 10:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset
Leistung: 290
Baujahr: 0- 0-2015
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von Trooper » Mo 16. Sep 2019, 16:53

Ja die Wortwahl ist nicht schön.

Ich hab bisher noch kein Schnelles Getriebe von Ford gesehen...weder unser Kuga Automatik was ja ein DSG ist noch der Wandler im Ecosport sind auch nur annähernd so schnell wie ich selber der Wandler ist sogar sehr lahm und frisst immer noch Leistung. Dazu schalten die Dinger gerade Bergauf wild zwischen den Gängen hoch und runter.

Bequem ja ,sportlich nein.

Der MK4 wird's besser machen davon bin ich überzeugt. Soll ja schließlich sportlich sein das Auto.

VG Trooper.

Benutzeravatar
IamUnRealx
ST FAN
Beiträge: 16
Registriert: So 25. Aug 2019, 10:30
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Frost-Weiß
Leistung: 280
Baujahr: 1. Sep 2019
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von IamUnRealx » Mo 16. Sep 2019, 16:58

Beim schalter vergessen hier wohl alle das Flatshiften ? jetzt mal ehrlich ..... der Punch ist halt schon genial. gepaart mit einem sehr schnelle Füße und Hände beim Schaltvorgang finde ich kommt da eigentlich keine Wandlerautomatik ran :D

Aber heutzutage ist das alles irgendwie Geschmacksache, wie schon geschrieben wurde. Nehmt was ihr wollt. Gibt ja leute die finden den ST Mk4 ansich ja nicht sportlich. bahnhof*

Benutzeravatar
mc-ready
Moderator
Beiträge: 1589
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 20:29
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: rot
Baujahr: 20. Mär 2014
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von mc-ready » Mo 16. Sep 2019, 18:07

So, wie von st-kfk vorgeschlagen ein eigener Thread!
Hier geht es weiter mit der Diskussion pro/contra Automatik und Handschaltung
   ST A 0150
Turnier_red

JoschiST250
ST Experte
Beiträge: 806
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 10:16
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 330
Baujahr: 0-10-2013
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von JoschiST250 » Di 17. Sep 2019, 01:03

Seid nicht so empfindlich wenn einer mal sagt was er denkt. Mir is klar dass sowas heute kaum jemand mehr macht. Muß immer alles korrekt geschrieben werden.... Jeder weiß doch wie man sowas meint. Is halt meine Meinung und dazu steh ich. Übrigens kann ich das mit dem schnellen Schalten bestätigen. Die Nadel bleibt dann beim Schalten nicht stehen. Aber auf Dauer würd ich das nicht machen. Vorallem bei deutlich mehr Nm als Serie. Da wird der Verschleiß schon steigen.
Turnier_blue
K&N Kit 4000 ohne Stopfen + Ansaugschnorchel + Samco Schlauch, RS Kerzen
H&R Spurplatten VA30 / HA40
Wagner LLK + 3"Downpipe mit 200 Zeller, AGA Serie aber ohne Engstellen
Upgrade Lader von Puma Schmiede

Benutzeravatar
ST2012
ST Experte
Beiträge: 955
Registriert: So 29. Jan 2012, 20:03
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 163@200
Baujahr: 1. Dez 2014
Wohnort: Dormagen
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Focus ST MK4

Beitrag von ST2012 » Di 17. Sep 2019, 21:34

Edit Mod: Zitat gelöscht
@JoschiST250
Mein Arbeitsweg erfordert so eine "Schwuchtelschaltung". Ich habe meinen ST MK3 abgegeben, weil er mit seiner straffen Kupplung nichts für den Stau war. Und genau das hat mein Knie auch gesagt. Jeden Tag. Und nein, es war nicht abzusehen, da ich erst nach dem Kauf umgezogen bin...
aktuell Focus TDCI Titanium, 163@200PS Powershift


sold:
Mein ST
Bild
Focus Gallery

Benutzeravatar
SunsetSTDriver
ST Gott
Beiträge: 2807
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 11:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: sunset-gelb metalli
Leistung: 250
Baujahr: 13. Mai 2016
Wohnort: Sinsheim
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von SunsetSTDriver » Mi 18. Sep 2019, 16:39

Das mit der Kupplung im Stau, kann ich nachvollziehen.
Geht mir genauso so.
Jeden Tag auf der AB. Jeden Tag 200km. Jeden Tag Stau.

Da nehm ich dann auch mal zwischendurch den ST-Line, damit kann ich dann schön cruisen und entspannter im Stau stehen bzw fahren.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Focus MK3 FL ST sunsetgelb-metallic
bestellt am : 03.03.2016
gebaut am : 13.05.2016
Ankunft beim FFH: 03.06.2016
geholt am: 13.06.2016

Bild MK3_yellow

Benutzeravatar
Sankt Focus
ST Driver
Beiträge: 72
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 17:20
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Performance Blau
Leistung: 206kW
Baujahr: 6. Jun 2019
Wohnort: Neusiedl/See
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von Sankt Focus » Mi 25. Sep 2019, 15:26

LT789 hat geschrieben:Hier der erste MK4 ST auf der Rolle, leider nur 235PS und 430NM!
Muss jetzt nicht für alle MK4 ST sprechen, kann auch sein das es zu warm wahr oder er noch nicht eingefahren ist. Wenn das nicht so ist und er wirklich nur die Leistung macht, wäre das etwas entäuschend.
https://www.facebook.com/pg/Ellmer-Auto ... e_internal

Focus ST MK4 Leistungsmangel
ACHTUNG: Berichtigung !

Für alle, die kein FB haben:

"Vor mehreren Tagen hatten wir einen Focus ST MK 4 auf dem Prüfstand der nur mit 235 PS gemessen wurde.

Wie schon von uns vermutet wurde das Fahrzeug runtergeregelt obwohl ESP deaktiviert wurde und ging in den Notlauf.

Wir haben uns natürlich weiter mit der Thematik befasst und konnten in Zusammenarbeit mit einem Ford Techniker und Ford Performance folgendes in Erfahrung bringen:

( Hier nochmal recht herzlichen Dank an Ford für die Bemühungen )

Die schlechte Nachricht:
Durch die elektr. Sperre an diesem Fahrzeug ist eine normale Messung auf dem Prüfstand nicht möglich .

Die gute Nachricht:
Das Fahrzeug hat einen Dynomode, ähnlich wie am Focus RS MK3.

Nach dem wir diesen aktiviert haben, konnten wir eine problemlose Messung durchführen, und man staune, die Leistung ist nicht nur vorhanden, sondern streut sogar leicht nach oben mit einer wirklich sehr schönen Leistungsentfaltung.

Die Serienvorgabe sind 280 PS und 420 NM

Wir haben euch mal beide Kurven übereinander gelegt um auf zu zeigen wie krass doch ein geregelt wird.

Somit dürfte die anfängliche Enttäuschung am
Focus ST MK4 endgültig verflogen sein "

Danke an "focus_st.mk4" von Instagram.
ST MK4 2.3 l

Benutzeravatar
STGeorge
ST King
Beiträge: 1489
Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von STGeorge » Do 26. Sep 2019, 19:24

235PS im Notlauf? 0197.gif Ob das noch was hilft wenn mal was am Motor ist? Sind immerhin noch 84% von voller Leistung. Ich hab keine Ahnung wieviel es beim Mk3 sind, aber er läuft dabei so dermaßen besch..., beinah unfahrbar. Mit 235PS könnte man noch ganz gut fahren, so als Ecomode...

Dogma187
ST FAN
Beiträge: 11
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 09:01
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Magnetic grey
Leistung: 280
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von Dogma187 » Fr 27. Sep 2019, 11:15

Hier Mal die neue Preisliste mit dem Automatik drin //cloud.tapatalk.com/s/5d8dd32424a ... 05107s.pdf

Sent from my ONEPLUS A6013 using Tapatalk

Antworten