Focus ST MK4

Allgemeines rund um den ST MK4
Antworten
Benutzeravatar
Sankt Focus
ST Driver
Beiträge: 76
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 17:20
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Performance Blau
Leistung: 206kW
Baujahr: 6. Jun 2019
Wohnort: Neusiedl/See
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von Sankt Focus » Mi 7. Aug 2019, 09:42

Was sagt ihr zu dem Video?
https://youtu.be/HiLZ51fTZxY
ST MK4 2.3 l

Benutzeravatar
boerniRS
ST Experte
Beiträge: 996
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:52
Fahrzeug: Focus RS MK2
Farbe: weiß + Folierung
Leistung: 333
Baujahr: 0- 3-2010
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von boerniRS » Mi 7. Aug 2019, 10:06

lmaA ..... dafuer1

ich bezweifle, dass der ST dem Fahrer gehört ... Hut ab
... der mit den Alu-Limitierungsschildern für Focus Mk2 RS & ST, Mk3 & Mk4 ST, Fiesta ST, Mustang und streetKA ...

Benutzeravatar
Sankt Focus
ST Driver
Beiträge: 76
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 17:20
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Performance Blau
Leistung: 206kW
Baujahr: 6. Jun 2019
Wohnort: Neusiedl/See
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von Sankt Focus » Mi 7. Aug 2019, 10:16

Ja, ein französischer Journalist, hat schon so manches Auto getestet.
Wie der um die Kurven driftet....
ST MK4 2.3 l

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1101
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von Invincible » Mi 7. Aug 2019, 10:34

Nice!
Geht scheinbar echt gut auf der Nordschleife.

Aber die Öltemperaturen... Mensch Ford, baut doch mal gescheite Ölkühler ein...
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

Benutzeravatar
Sankt Focus
ST Driver
Beiträge: 76
Registriert: Mo 8. Apr 2019, 17:20
Fahrzeug: Focus ST MK4
Farbe: Performance Blau
Leistung: 206kW
Baujahr: 6. Jun 2019
Wohnort: Neusiedl/See
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von Sankt Focus » Mi 7. Aug 2019, 10:41

Dazu heißt es im dazugehörigen Artikel:

"Bei unserem Test auf dem Nürburgring, der am späten Nachmittag bei 25 ° C durchgeführt wurde, ist unser Focus ST-Test auf leichte technische Probleme gestoßen. In diesem Fall: eine Öltemperatur, die in den ersten Runden schnell anstieg (140 ° C nach 12 km Umlauf erreicht) und den Motor vor Erreichen der roten Zone in den Sicherheitsmodus zu versetzen schien und sich bei 150 ° C befand ( Turbodruck auf 1,1 bar anstatt auf 1,2 bar geklemmt, was die Leistung beeinträchtigt). Ford versichert, dass dieses Problem in der Entwicklung noch nie aufgetreten ist, was darauf hindeutet, dass es sich um ein isoliertes Problem unseres Testmodells handelt. Wenn jedoch das Auto vermessen wurde, werden wir Sie über den Ursprung dieser kleinen Warnung informieren, die unsere letzte Runde nicht störte oder das Erreichen der Höchstgeschwindigkeit auf der deutschen Autobahn verhinderte."
ST MK4 2.3 l

Benutzeravatar
Trooper
ST Profi
Beiträge: 645
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 10:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset
Leistung: 290
Baujahr: 0- 0-2015
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von Trooper » Mi 7. Aug 2019, 12:36

na ja gut gehen ist was anderes, der Übersteuert das Auto ja andauernd. Ist doch kein Driftkurs!
Bei 7:15 hat er den Hobel fast kaltverformt aber nochmal relativ gut abgefangen. . . Ansonsten sehr schöne und spaßige Runde. up1 wo der MK4 mal zeigen kann was geht. Power hat das Teil keine Frage.
Über 230 geht der laut Video auf jeden Fall noch mal ne gute Kelle schneller vorwärts als unser MK3. Auch wenn es da Downhill war, 280 schaff ich nicht mal im freien Fall lachen*

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1101
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von Invincible » Mi 7. Aug 2019, 13:32

Ja gut, ich glaub auch nicht, dass der es nur auf Rundenzeit abgesehen hat. 0187.gif
Wie wusste schon Roberto Blanco: "Ein bisschen Spaß muss sein..." orngbiggrin

Und schau dir mal die Renault Clio Cups an... die Teile fahren auch fast nur mit Einlenkübersteuern. Ist auf jeden Fall besser als immer über die Vorderachse zu rubbeln.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

Benutzeravatar
mc.shorty
ST Experte
Beiträge: 856
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250+
Baujahr: 7. Mai 2015
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von mc.shorty » Mi 7. Aug 2019, 13:52

Naja Trooper, Presse Auto halt
#R-Sport Pro, Forumsedition ShortShifter, HFSeries Intake + SF Hoses, K&N Filter, BullX 3“ Downpipe
Stratified Flash Tune

Benutzeravatar
st dave
ST Freak
Beiträge: 176
Registriert: Di 1. Nov 2016, 19:11
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Schwarz
Leistung: 226+
Baujahr: 0- 5-2008
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von st dave » Mi 7. Aug 2019, 20:54

Sankt Focus hat geschrieben:Was sagt ihr zu dem Video?
https://youtu.be/HiLZ51fTZxY
Also ich würde sagen Der hat es einfach drauf doppeldaumen1
Bild

Benutzeravatar
LT789
ST Junkie
Beiträge: 208
Registriert: So 23. Okt 2016, 17:24
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grey
Leistung: 185
Baujahr: 30. Mai 2015
Wohnort: Niederzier
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Focus ST MK4

Beitrag von LT789 » Do 8. Aug 2019, 06:25

Ich mein, bei dem Video ging es wahrscheinlich wirklich nur darum Spaß zu haben, aber wenn etwas weniger agressiv fahren würde, wäre er deutlich schneller und dazu noch sicherer unterwegs.
Für einen Fronttriebler, aber schon ziemlich geil, wie der mit dem Heck kommt. Würde mal behaupten mit dem neuen GTi kannst du das nicht machen!
MK3T_grey

H&R Spacer VA36/HA40
KW V3
Raid HP Filter
Forge Ansaugschlauch
Leistungsteigerung von EAS Performance auf 221PS / 438NM

Antworten