Einbau LLK + ECU Spacer

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Antworten
mfwf
ST FAN
Beiträge: 5
Registriert: Mo 26. Okt 2020, 09:27
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Blau
Hat sich bedankt: 2 Mal

Einbau LLK + ECU Spacer

Beitrag von mfwf »

Hallo zusammen,

habe leider nichts gefunden. Ich möchte mir die DP-Kat Kombi einbauen lassen und überlege noch hin und her ob ich jetzt den LLK selbst einbauen soll oder im gleichen Zuge mit einbauen lasse.

Welcher Preis wäre denn für den Einbau eines LLK plus ECU Spacer ein guter Preis?
Kann man den LLK gut selbst einbauen, auch mit weniger Erfahrung? Geht um den Wagner LLK für den Mk2 St.

Habe bisher eher kleinere Sachen gemacht wie Vordersitze und Rückbank aus- und einbauen, Sound Symposer Stopfen, LMM Wechsel, ...
Benutzeravatar
st dave
ST Junkie
Beiträge: 233
Registriert: Di 1. Nov 2016, 19:11
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Schwarz
Leistung: 226+
Baujahr: 0- 5-2008
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Einbau LLK + ECU Spacer

Beitrag von st dave »

Also wenn man keine zwei linken Hände hat geht das schon.
Ich musste bei meinen Einbau des Wagner Kühlers nur einige Plastik Ecken vom Wasserkühler weg schneiden damit die sich nicht auf dauer in den Abgang vom LLK zur Drosselklappe rein scheuern bzw bohren, weil der Schlauch saß sehr straff an dem Wasserkühler.
Spacer ist etwas fummelig aber auch machbar, nur den Deckel für die Abdeckung des Steuergerätes bekommst Du dann nicht mehr drüber.

Zum Einbau Preis selbst würde ich sagen, wenn man Dir mehr als 200€ dafür abnehmen würde wäre es für mich zuviel für den Aufwand.
Bild
Antworten