Spurverbreitung

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Gesperrt
TJ PERFORMANCE
ST FAN
Beiträge: 3
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 18:13
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Blau
Leistung: 245
Baujahr: 9. Dez 2006

Spurverbreitung

Beitrag von TJ PERFORMANCE » Sa 7. Dez 2019, 18:21

st_schild4 Guten Abend,

Habe seit ca. 3 Monaten einen neuen Ford focus st mk2 VfL und würde ihn jetzt mal an der Optik verändern.
Vielleicht kann ja einer von euch mir helfen und zwar würde ich mir gerne neue Spurplatten für vorne und hinten nehmen weiß aber nicht genau welche Größe hinten am besten so breit wie möglich und vorne evtl 20mm habe noch die serienmäßigen 18 Zoll St Felgen drauf würde aber gerne auf andere umsteigen aber bei der größe bleiben. Wäre echt cool wenn mir da jemand weiter helfen könnte doppeldaumen1
Mfg TJ PERFORMANCE

Benutzeravatar
st-kfk
ST Gott
Beiträge: 5034
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 00:00
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Frost-Weiß
Leistung: 250 PS
Baujahr: 7. Jun 2016
Wohnort: Schmalkalden
Hat sich bedankt: 564 Mal
Danksagung erhalten: 569 Mal

Re: Spurverbreitung

Beitrag von st-kfk » Sa 7. Dez 2019, 19:09

Hallo,
nicht immer gleich einen neuen Thread eröffnen, sondern erst einmal ausgiebeig suchen.
Dann findet man einige Themen zu Spurverbreitrungen.
z.B. HIER
"Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen." Henry Ford

Turnier_red ST D 0015
Turnier_white ST D ????

Benutzeravatar
STGeorge
ST King
Beiträge: 1562
Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: Spurverbreitung

Beitrag von STGeorge » Sa 7. Dez 2019, 19:17

Hallo, erstmal ganz wichtig: "auf andere umsteigen" heißt wohl Zubehörfelgen auf die du aber die gleichen Reifen machen willst. Du wirst im Zubehör kaum eine Felge finden die die gleiche ET (Einpressteiefe) wie die Serienfelge hat. Es ist also nötig, dass du dir ZUERST die Felgen aussuchst, danach wird sich dann richten welche Spurplatten du dran machen kannst. Z.B. könnte die Serienfelge 52,5mm ET haben (weiß es beim Mk2 nicht genau), dann würden vielleicht bis 25mm Spurplatten noch passen. Kaufst du aber Felgen die mit 40mm ET schon weiter rauskommen kannst du in dem Beispiel nur noch 15mm Platten fahren. Es gibt dazu auf einigen Internetseiten Rechner wo du verschiedene Daten probieren kannst, und noch besser: wenn du die Suche benutzt findest du sicher einige Beiträge wo andere beschreiben was geht und was nicht. Z.B. vielleicht da:

viewtopic.php?f=54&t=144&hilit=felgen+spurplatten#p1175

In diesem Sinne... 0190.gif

@st-kfk: Mist, war zu langsam...

Gesperrt