Klimaanlage ist leer

Mängel und Probleme rund um den ST
Benutzeravatar
tyrnasy
ST FAN
Beiträge: 13
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 12:35
Fahrzeug: Focus ST MK2
Hat sich bedankt: 5 Mal

Klimaanlage ist leer

Beitrag von tyrnasy » Mo 27. Mai 2019, 11:34

Moin, meine Klimaanlage ist leer. Habe das erst auf dem Rückweg aus Polen bemerkt als es 25 grad und 10 Stunden Sonnenschein auf uns waren.

Dann letzten Freitag zum Händler. Einmal dran geschlossen und Ergebnis war Klima kältemittel komplett leer. Nun heute nochmal hin und In Erfahrung bringen ob nun der Kompressor oder ein Schlauch undicht ist.

Leider ist er seit dem 20.04 aus der Garantie raus. Aber der Meister sagte evtl kriegen wir das über die Kulanz geregelt.

Eckdaten. Turnier mk3 2017
Km 38.500km

Natürlich Checkheft.

Ich halte euch auf dem laufenden.

Gruß


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
**EVIL**
ST Freak
Beiträge: 182
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 11:09
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: schwaz
Leistung: 250
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Klimaanlage ist leer

Beitrag von **EVIL** » Mo 27. Mai 2019, 14:33

Wo füllt man den die Klima Flüssigkeit Nacht ?

Benutzeravatar
Trooper
ST Profi
Beiträge: 627
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 10:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset
Leistung: 290
Baujahr: 0- 0-2015
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Klimaanlage ist leer

Beitrag von Trooper » Mo 27. Mai 2019, 17:34

Na die kannst nicht einfach nachfüllen. Da braucht es ein spezial Gerät für. Dazu kommt daß die Kühlflüssigkeit auch noch erheblich teurer geworden ist.

Kulanz kannst wohl knicken und selbst dann bleibst ja auf den Kosten der Betriebsmittel sitzen.

Benutzeravatar
tyrnasy
ST FAN
Beiträge: 13
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 12:35
Fahrzeug: Focus ST MK2
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Klimaanlage ist leer

Beitrag von tyrnasy » Mo 27. Mai 2019, 20:12

Ja heute wurde festgestellt dass der Kompressor platt ist.

Jetzt will der Händler bei Ford anfragen bzgl Kulanz. Wäre ja zu mindest etwas, wenn die sich an den Kosten beteiligen.

Weil ist schon mies, dass der Kompressor nach 2 Jahre mit 38.500km verabschiedet.

Mal schauen. Halte euch auf dem laufenden, evtl hat ja einer das selbe Problem

Gruß


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
DasAequivalent
ST Freak
Beiträge: 195
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 19:11
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Leistung: 250
Baujahr: 24. Mai 2017
Wohnort: Dresdner Umland
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klimaanlage ist leer

Beitrag von DasAequivalent » Mo 27. Mai 2019, 22:49

Ich drück Dir die Daumen!

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
Bestelldatum: 28.03.2017
unverb. Liefertermin: Juli 2017
letztendl. Lieferdatum: 13.06.2017
Abholdatum: 16.06.2017


"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1052
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Klimaanlage ist leer

Beitrag von Invincible » Di 28. Mai 2019, 07:39

Ich drück dir auch die Daumen, dass das klappt. So ein Klimamärtyrium wie ich es schon hatte wünsch ich dir jedenfalls echt nicht. lachen*

Beim ST zum Glück noch nicht. Aber bei meiner Frau im Vectra war jetzt schon mehrfach die Klima leer.
Einmal war angeblich der Kompressor kaputt, wurde auf Kulanz getauscht. Dann, ca. ein halbes Jahr später war sie wieder leer. Dieses mal war es der Klimakondensator welcher n Steinschlag hatte. Die Teile kosten zum Glück nur n Appel und n Ei, daher selbst gemacht.
Als dann im Jahr drauf schon wieder die Klima nicht ging, bin ich langsam stinkig geworden. Wieder der Kompressor hinüber. Wurde aber zum Glück kostenlos getauscht, da der nicht mal 2 Jahre alt war.
Ich hoffe der hält jetzt.
Zwar musste ich die Kompressoren selbst nicht bezahlen, aber trotzdem wird's langsam teuer, da ich jedesmal die Klimaflüssigkeit und die Arbeitszeit bezahlen musste. Und das Klimazeug kostet ja neuerdings echt n Vermögen! down_3
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

Bloemi
ST FAN
Beiträge: 41
Registriert: Di 24. Jul 2018, 16:39
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250
Baujahr: 24. Nov 2017
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Klimaanlage ist leer

Beitrag von Bloemi » Di 28. Mai 2019, 09:54

Normalerweise verabschiedet sich der Kompressor nur vorzeitig wenn kein/das falsche Klimakompressor-Öl mit aufgefüllt wird oder das Kältemittel verdreckt ist. Und ihr glaubt nicht wie viele Werkstätten gar nicht wissen, das neben dem Kältemittel auch noch Kompressoröl aufgefüllt werden muss. In der letzten "Fachwerkstatt" wo ich mit der Klima meiner Frau war, hatten die nichtmal nen Filter verbaut! Hab dann den Lehrling, der keinen Kälteschein hatte, darauf hingewiesen, der hat mich angeguckt wie 100m Waldweg und wusste nicht was er sagen soll. Habe das Kältemittel im Anschluss umsonst bekommen, nachdem ich den Chef darauf hingewiesen habe, dass nur unterwiesene Menschen an Kälteanlagen arbeiten dürfen... baehud6

Benutzeravatar
tyrnasy
ST FAN
Beiträge: 13
Registriert: Sa 25. Aug 2018, 12:35
Fahrzeug: Focus ST MK2
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Klimaanlage ist leer

Beitrag von tyrnasy » Do 6. Jun 2019, 16:53

So heute habe ich einen Anruf erhalten.

Die Ford Werke Köln beteiligen sich nur mit 10%. Rechnung laut Händler knapp 1000 Euro. Für Klimakompressor kältemittel und Arbeit.

Natürlich habe ich den gesagt mit den 10% kann ich mich Ford am ar*** lecken.

Er hat mir empfohlen mich selber in Köln vorzustellen telefonisch und denen zu vermitteln dass ich damit nicht einverstanden bin aufgrund der Sachlage.

Auto nichtmal 40tkm runter, 2 Jahre alt, gerade 4 Wochen aus der Garantie raus und natürlich Checkheft gepflegt.

Antwort am Telefon aus Köln.

Nur der Händler kann ein Widerspruch einlegen bei den Ford Werken.

Habe ich an den Händler weiter gegeben.

Bisher noch keine Antwort von dem, weil der Meister im Gespräch war.

Oh man. Wenn das so ausgeht, mach ich es selber mit einem gebrauchten Kompressor und werde nie wieder bei Ford eine Inspektion machen lassen.

Fahre das Premium Auto von Ford und die kommen mir mit lächerlichen 10% bei so einer Rechnung!

Ich halte euch auf dem laufenden.

Gruß


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Redhead
ST FAN
Beiträge: 26
Registriert: So 26. Mai 2019, 15:09
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grey
Baujahr: 25. Feb 2015
Wohnort: Deutsch Wagram
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Klimaanlage ist leer

Beitrag von Redhead » Do 6. Jun 2019, 17:36

Edit Mod: Zitat gelöscht
@Bloemi
Hinzu kommt meistens auch zuviel Kältemittel gefüllt oder Falsch gefüllt, zuviel Öl, falsches Öl (kein PAG und wenn falsche viskosität), Servicestation schon ewig nicht gewartet worden, Absaugstation mit fremdgasen "verseucht", Kontrastmittel eingefüllt bzw in Absaugstation....., zuviel feuchtigkeit im System aufgrund falscher/zu geringer Evac Zeiten usw usw

die Liste ist lang^^ und alles schon erlebt bzw noch keinen Betrieb gesehen der es "ordentlich" gemacht hätte......

wennst es selber machst lass das System zumindest aber spülen und erneuere Das öl im "neuen" gebrauchten kompressor!

Benutzeravatar
Trooper
ST Profi
Beiträge: 627
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 10:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset
Leistung: 290
Baujahr: 0- 0-2015
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Klimaanlage ist leer

Beitrag von Trooper » Do 6. Jun 2019, 18:05

tyrnasy hat geschrieben:So heute habe ich einen Anruf erhalten.

Die Ford Werke Köln beteiligen sich nur mit 10%. Rechnung laut Händler knapp 1000 Euro. Für Klimakompressor kältemittel und Arbeit.
Tapatalk

Ist immer die selbe Leier bei Ford.
Hab ich auch alles durch. Da kommt ausser Stress nichts bei raus.
Der Händler kann halt noch mal den Sachverhalt vorbringen und die Kulanztruppe nerven. Wenn du dich noch ein paar mal in Köln direkt beschwerst
Bekommst vlt noch irgendwann 1 oder 2 Service Gutscheine im Wert von 100 Mücken von Ford. Das war es dann.

Gruß Trooper...

Antworten