Mängelliste MK3 FL

Mängel und Probleme rund um den ST
Benutzeravatar
SunsetSTDriver
ST Gott
Beiträge: 2990
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 11:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: sunset-gelb metalli
Leistung: 250
Baujahr: 13. Mai 2016
Wohnort: Neuenstadt a.K.
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Mängelliste MK3 FL

Beitrag von SunsetSTDriver » Di 11. Jun 2019, 13:40

Habe jetzt knappe 74000km drauf.
ST habe ich jetzt 3 Jahre und das Lenkrad sieht noch aus wie neu.


Gesendet vom iPhoneX mit Tapatalk Pro
Zuletzt geändert von SunsetSTDriver am Mi 12. Jun 2019, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.
Focus MK3 FL ST sunsetgelb-metallic
bestellt am : 03.03.2016
gebaut am : 13.05.2016
Ankunft beim FFH: 03.06.2016
geholt am: 13.06.2016

Bild MK3_yellow

Benutzeravatar
**EVIL**
ST Freak
Beiträge: 183
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 11:09
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: schwaz
Leistung: 250
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Mängelliste MK3 FL

Beitrag von **EVIL** » Di 11. Jun 2019, 14:57

Mein st hat 120tkm drauf und das Lenkrad schaut auch aus wie neu

Benutzeravatar
Pixxel23
ST Profi
Beiträge: 697
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 18:12
Fahrzeug: Focus ST MK3
Leistung: 250+
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Mängelliste MK3 FL

Beitrag von Pixxel23 » Mi 12. Jun 2019, 06:41

Na wunderbar.. Hab ich halt mal wieder ein "Montagsmodell" erwischt shake1

Nun mal abwarten ob noch eine Reaktion kommt.. Am Besten war aber noch immer die Aussage, ich halte das Lenkrad falsch kopfkratz lachen*

Thuruk
ST FAN
Beiträge: 3
Registriert: Do 19. Jul 2018, 09:43
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 185
Baujahr: 0- 4-2015

Re: Mängelliste MK3 FL

Beitrag von Thuruk » Do 4. Jul 2019, 08:56

Nach 86.000 km jetzt auch noch Probleme beim Partikelfilter mit meinem St Diesel...
Nach einem Halt an der Ampel und aktivem Start-Stopp einfach nicht mehr angegangen und Motorstörung angezeigt... Abgeschleppt zum FFH und mal schauen was jetzt rauskommt.
Sie überprüfen das ganze jetzt mal und könnte laut Werkstattmeister aber eine größere Sache werden.

Hat jemand schon ähnliche oder gleiche Probleme gehabt?

Grüße aus dem Breisgau

Benutzeravatar
VEGA$
ST Freak
Beiträge: 125
Registriert: Do 19. Apr 2018, 21:20
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Deep Impact Blue
Leistung: 250
Baujahr: 0- 6-2017
Wohnort: Aalen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Mängelliste MK3 FL

Beitrag von VEGA$ » Do 4. Jul 2019, 12:39

so,
nach nicht mal 35000 km versagt die Klima ihren Dienst.
Da der ST mit der neuesten Klimatechnik ausgestattet ist, kann kein FFHin näherer Umgebung nichts dran machen, da die Werkstätten (noch)nicht die nötigen Geräte dafür haben. War jetzt für ein paar Tage in Mutlangen bei einem größeren Händler. Der Verdampfer ist wohl durch einen Mazerialfehler ausgefallen. Zum Glück hat der Wagen eine Garantieverlängerung, die normale wäre im Mai ausgelaufen.
Am 15. muss er noch mal hin zur Reparatur, vorher war kein Termin mehr frei.

Benutzeravatar
Oposum
ST Freak
Beiträge: 141
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 20:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grau
Leistung: 250
Baujahr: 21. Apr 2015
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Mängelliste MK3 FL

Beitrag von Oposum » Di 6. Aug 2019, 12:42

Bei 55000 km (BJ 04/15) wird die linke Antriebswelle auf Garantie getauscht. Hab mich über Geräusche (metallisch klickendes Geräusch) beim Einlenken beschwert (ähnlich wenn man einen Stein im Profil hat). Gut zu hören bei offnem Fenster oder von Außen. Allerdings erst im warmen Zustand.
Hätte selber das Axialgelenk vermutet, allerdings hat die Antriebswelle wohl zu viel Spiel. Die rechte Seite ist noch in Ordnung.

EDIT: falls das wer liest mit ähnlichen Problemen: es wurde das "innere Gelenk" getauscht. Problem ist nun behoben.

Kühlwasserverluste hat wohl keiner zu beklagen? Ich fülle im Jahr etwa einen halben Liter auf. Abdrücken lassen hatte ich es schon vor 2 Jahren.
Zuletzt geändert von Oposum am Do 15. Aug 2019, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Trooper
ST Profi
Beiträge: 723
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 10:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset
Leistung: 290
Baujahr: 0- 0-2015
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Mängelliste MK3 FL

Beitrag von Trooper » Mi 7. Aug 2019, 02:56

Edit Mod: Zitat gelöscht
Hallo Opo..

Ärgerlich mit dem Welle aber Mit Garantie hast ja nochmal Glück gehabt. Zum Kühlwasser. Hab ich auch durch , bei mir war es auch so und ich hab immer fleißig nachgefüllt auf Max. Alles abdrücken lassen, Kompression getestet
halt das übliche verdächtige gemacht usw. Aber war Nichts.

Mein Freund und Werkstattmeister sagte mir dann irgendwann mal das es wohl typisch ist bei Ford mit Dem Kühlwasser , es können wohl kleine Verluste wegen der Kühlung am Turbolader usw. Entstehen.
Er gab mir dann noch den Tipp nicht mehr aufzufüllen und nur zu beobachten da es sich einpendeln würde. Was soll ich sagen. Es ist wirklich so daß er unter den Buchstaben MAX ziemlich stabil bleibt. Da reden wir von vlt 100 ml auf 20.000 km. Nicht perfekt aber ich fahr so seit 50k km .


VG Trooper.

Benutzeravatar
Oposum
ST Freak
Beiträge: 141
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 20:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grau
Leistung: 250
Baujahr: 21. Apr 2015
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Mängelliste MK3 FL

Beitrag von Oposum » Mi 7. Aug 2019, 14:29

@Trooper: danke für deine Anteilnahme, aber ich hatte mich bislang mehr drüber geärgert den 5 Jahres ProtectBrief (Garantie, noch bis Mitte nächstes Jahr) gekauft zu haben und ihn womöglich nicht in Anspruch genommen zu haben ;) Nun überlege ich mir, ob ich noch eine Anschlussgarantie besorge. Die andere Antriebswelle "kommt" bestimmt irgendwann auch. Problematisch sind eher die Lieferzeiten des Teils (1+ Woche) selber.

Zwecks Kühlwasser: ja, soweit ich das im Netz gesehen habe, lese ich da oft von, dass das üblich bei Ford ist. Ein Bekannter meint das sich die Laufbuchsen bei EcoBoost Motoren über die Zeit leicht setzen und der Kopf dann nicht mehr komplett abschließend drauf sitzt. Bislang habe ich noch keinen süßlichen Duft durch die Verbrennug vernehmen können. Könnte höchstens mal CO2 Test (Abgas und/oder Öl) im Kühlwasserbehälter machen.

Zum "Einpendeln" und "daß er unter den Buchstaben MAX ziemlich stabil bleibt": das fällt bei mir schon bis auf Minimum (MIN) ab oder gar leicht drunter - je nachdem wann einem das auffällt. Aufgefüllt wird von mir wieder bis vor MAX. Oder meintest du das es unter den Buchstaben MIN stabil bleibt? Das habe ich mich nicht getraut.

MOshen91
ST FAN
Beiträge: 43
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 20:09
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: slate grau
Leistung: 250
Baujahr: 29. Sep 2017
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Mängelliste MK3 FL

Beitrag von MOshen91 » So 11. Aug 2019, 15:00

Hab seit paar Tagen das Symptom das wenn es Frühs kalt ist ich aus dem Bereich links Mittelkonsole, Radio, Armaturenbrett ein klackendes/tickendes Geräusch zu hören ist. Klingt wien Stellmotor aber Lüftung an aus macht kein Unterschied genau wie Motor an aus. Bei Zündung ist es auch. Evtl. ne Klappe oder so?
Muss demnächst mal Radio, Klimateil usw. Alles rausnehm mal schauen.

Wenn es warm ist ist nichts.

Kotelettklopfer
ST FAN
Beiträge: 34
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 19:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Polare Silber
Leistung: 250
Baujahr: 18. Sep 2017
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mängelliste MK3 FL

Beitrag von Kotelettklopfer » Di 13. Aug 2019, 00:07

Habe von einem befreundetem Ford Mechaniker erfahren, das die MK3 im Vergleich zum MK2 recht viele Motorenprobleme haben sollen.
Könnt ihr das bestätigen?
Sind vermehrt Motorschäden am MK3 bekannt?

Bin dann immer sofort in Alarmbereitschaft wenn ich sowas höre, vorallem in Hinblick auf mein 300PS /450Nm "Projekt".

Antworten