Standard Radio Aufrüsten Möglich?

Anleitungen, Selfmades und Erfahrungsberichte
Antworten
Benutzeravatar
SteamHornet
ST FAN
Beiträge: 2
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 22:49
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250 Ps
Baujahr: 17. Feb 2016
Hat sich bedankt: 1 Mal

Standard Radio Aufrüsten Möglich?

Beitrag von SteamHornet » Mo 4. Jan 2021, 23:49

Hallo liebe Freunde orngbiggrin ,

Ich habe mich schon durch mehrere Foren gewühlt aber noch nichts zum folgenden Thema Gefunden:
Ich Habe mir Im sommer einen Focus ST MK3 Face-lift gekauft (Bj 2016), mir war es nicht wichtig das Große display im radio zu haben, jedoch habe ich erst nach dem kauf festgestellt das mein Radio Weder Aux, Bluetooth oder USB besitzt 0183.gif .
Jetzt zu meiner Frage, ist es irgendwie Möglich an dem Standard Radio (siehe Bild) eine dieser Funktionen nach zu rüsten?

Oder ist es Möglich eines der sync Systeme nachträglich ein zu bauen, wenn ja woher bekomme ich sowas und muss das von Ford aktiviert werden?
Bisher habe ich nur gehört dass man sync 1 auf sync 2 nachrüsten kann. Ich hab aber gar kein Sync crying1

Finde Im internet leider nur die China Radios shake1 , und die sollen angeblich einen nicht sehr guten sound haben.

Eine Lösung die soundtechnisch vermutlich besser wäre habe ich bei ARS24 gefunden:
https://www.ars24.com/autoradios/einbau ... YB+ab+2015
Jedoch schreckt mich das optische von dem Set noch sehr ab 0197.gif. außerdem verwirrt mich dass die Fahrzeug-Verriegelung beim FL normalerweise an der Fahrertür ist, bei der blende jedoch am radio.

Und weiß eventuell jemand ob das original Radio Notwendig ist für den Sound-Generator im Innenraum und die Rückfahr-piepser?

Ich würde mich Freuen wenn Jemand Erfahrungen damit gemacht hat und sie mit mir teilen Möchte 0190.gif

Viele Grüße
Micha

Bild

Benutzeravatar
playit
ST Junkie
Beiträge: 210
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 18:08
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: slate grau
Leistung: 250
Baujahr: 4. Mai 2016
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Standard Radio Aufrüsten Möglich?

Beitrag von playit » Mi 6. Jan 2021, 10:52

Hallo Micha,

hab auch einen FL 2016 und das Thema mit dem Radio.
Testweise hatte ich den Radio ausgebaut und abgeklemmt, dann ist der Soundgenerator weg. Mit der Serien AGA hört sich das grauenhaft an, bzw. man hört einfach nichts mehr.
Nachrüsten von Sync ist sehr teuer, da alles getauscht werden muss, aber das kann man bei Ford nachfragen, was das kostet.
Denke aber das könnte im Bereich jenseits der 1000 Euro liegen, wenn nicht eher 2000.
Da ich den ST fast nur im Winter nutze, hab das dann aufgegeben. Ich hab als Behelfslösung so einen FM-Transmitter, wirklich gut ist das aber nicht.
Wenn, dann eine andere Blende mit Radio und eine neue AGA, was ja auch nicht schlecht ist ;-)

Falls du eine andere Lösung findest, sag bescheid 0187.gif

Gruß
Stoffler DP 200 Zellen / Pipercross / Eibach-Federn / Schaltwegsverkürzung / Maxton-Frontlippe / Motec Nitro 8x18 / 5 mm Spurplatten hinten

Benutzeravatar
SteamHornet
ST FAN
Beiträge: 2
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 22:49
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Weiß
Leistung: 250 Ps
Baujahr: 17. Feb 2016
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Standard Radio Aufrüsten Möglich?

Beitrag von SteamHornet » Mi 6. Jan 2021, 16:58

Vielen dank für die Infos playit up1 ,

Habe mich jetzt auch dazu entschieden weiter beim Serienradio + Transmitter zu bleiben, ist zwar vom sound nicht optimal, aber ich glaube durch 3. Anbieter Radios hat man nur Komplikationen.

Gruß
Micha

Antworten