US Grill für den Facelift

Alles rund ums Thema Styling
Antworten
Benutzeravatar
Speedy Torpedo
ST FAN
Beiträge: 30
Registriert: Sa 17. Aug 2019, 21:08
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Frostweiß
Leistung: 251 PS
Baujahr: 10. Apr 2017
Wohnort: Nordhausen, Thüringen
Hat sich bedankt: 2 Mal

US Grill für den Facelift

Beitrag von Speedy Torpedo » Di 5. Mai 2020, 00:16

Hallo zusammen hurra1

Hat jemand eine Adresse oder Link wo man sich einen US Grill für den Facelift - ST kaufen kann? Finde eigentlich nur Teile für vFl oder den von Zunsport ( gefällt mir leider nicht). 0183.gif

Ich find einfach die Variante ohne den Ausschnitt für das Kennzeichen optisch ansprechender. Ich denke ja nicht, das man den ganzen FrontBumper mit tauschen muss oder?

Weiterhin hab ich vor, vor allem mittig, die HoneyCombs "frei zu legen". Jemand schon gemacht sowas? Sollte ja nicht so schwierig werden. und dann kommt ein Blech dahinter mit nem Aufkleber oÄ...
Was wohl die Rennleitung davon hält?

Kommentare/Erfahrung/Tipps/Kritik erwünscht
gerne auch Bilder falls vorhanden doppeldaumen1

Bleibt gesund 👍

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1245
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: US Grill für den Facelift

Beitrag von Invincible » Di 5. Mai 2020, 08:30

Es gibt keinen US Grill beim FL. Der FL Grill hat das Kennzeichen doch ohnehin nicht mehr im Grill.
Und ja, die Waben kann man freilegen - "Rasieren" nennen das die Amis. Grill ausbauen und dann die Rückseite so lange abschleifen bis die Waben frei liegen. Ich würde aber dann das Stoßstangenblech dahinter mattschwarz lackieren sonst siehts eher doof aus.

Bzgl. Rennleitung - glaube nicht dass die das sonderlich interessiert.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

wald
ST Junkie
Beiträge: 310
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 09:19
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Polar Silber
Leistung: 250
Baujahr: 14. Nov 2017
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: US Grill für den Facelift

Beitrag von wald » Di 5. Mai 2020, 09:38

Doch klar gibt's einen US Grill. Sonst hätten ja die Modelle ohne Kennzeichen vorn trotzdem den Grill mit einem Kennzeichen"einschnitt".

Die Frage ist nur: da bei uns das Kennzeichen ja im Bumper versenkt ist, könnte es sein, dass es nicht ganz passt mit einem entsprechenden Grill und dass Kennzeichen dann auf dem Grill anliegt, bzw nicht mehr vertikal nach oben geht, sondern leicht schräg.. ob es dann noch gut aussieht?
Turnier_silver
K&N 57S-4000 Intake
Ego-X ab Kat
Motec Ultralight 8,5x19

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1245
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: US Grill für den Facelift

Beitrag von Invincible » Di 5. Mai 2020, 10:40

Tatsache... O_o
Ich dachte immer das KZ ist halt da unten etwas vorm Grill, hab aber immer gedacht dass dahinter der Grill ganz normal aussieht...
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

Benutzeravatar
Speedy Torpedo
ST FAN
Beiträge: 30
Registriert: Sa 17. Aug 2019, 21:08
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Frostweiß
Leistung: 251 PS
Baujahr: 10. Apr 2017
Wohnort: Nordhausen, Thüringen
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: US Grill für den Facelift

Beitrag von Speedy Torpedo » Di 5. Mai 2020, 22:16

dass es nicht ganz passt mit einem entsprechenden Grill und dass Kennzeichen dann auf dem Grill anliegt, bzw nicht mehr vertikal nach oben geht
Da hast du vollkommen Recht.... Hab ich nicht bedacht base_2

Ich würde aber dann das Stoßstangenblech dahinter mattschwarz lackieren sonst siehts eher doof aus.
Dazu muss aber der FrontBumper runter oder? Kann man ja sonst nicht gut Lackieren 0183.gif
Jetzt ist es ja original Weiß und schon Recht auffällig, was mir eigentlich gefällt .... Mal schauen wie ich's mach

Antworten