Felgen

Alles rund ums Thema Styling
Benutzeravatar
Micha198
ST Junkie
Beiträge: 261
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 11:09
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: black
Leistung: 75
Baujahr: 0- 6-2016
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Felgen

Beitrag von Micha198 »

??
Die Felgenbreite hat aber so rein garnix mit komfort am Hut?

Die 8,5er passen perfekt drunter.
drmekong
ST FAN
Beiträge: 3
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 07:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Serie
Baujahr: 1. Jun 2017
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Felgen

Beitrag von drmekong »

Aber hat man mit 8x19 nicht weniger Stretch ( = mehr Komfort?) als bei 8.5x19 bei gleicher Reifengroesse 235/35?
Wenn dem nicht so ist, werde ich auf jedenfall bei den neuen Motec Mcr3, Tomason TN25 oder Enkei Shogun zuschlagen.
iCrack
ST Profi
Beiträge: 652
Registriert: Di 15. Okt 2013, 20:45
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Pantherschwarz
Leistung: Serie
Baujahr: 0- 9-2013
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Felgen

Beitrag von iCrack »

Du hast weniger Komfort, definitiv. Aber das ist mMn nicht so unfassbar viel.
Benutzeravatar
Micha198
ST Junkie
Beiträge: 261
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 11:09
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: black
Leistung: 75
Baujahr: 0- 6-2016
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Felgen

Beitrag von Micha198 »

Also bitte. Wer en Unterschied zwischen ner 8er und 8,5er merkt, hat aber nen ultrahochsensiblen Arsch... hammer5

Da ist der Unterschied zwischen 18" und 19" vieel höher.
iCrack
ST Profi
Beiträge: 652
Registriert: Di 15. Okt 2013, 20:45
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Pantherschwarz
Leistung: Serie
Baujahr: 0- 9-2013
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Felgen

Beitrag von iCrack »

Fakt. Aber auch von 8 auf 8,5 merkt man. Wenn auch nur wenig ;)
wald
ST Guru
Beiträge: 470
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 09:19
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Polar Silber
Leistung: 290
Baujahr: 14. Nov 2017
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Felgen

Beitrag von wald »

Das folgende ist jetzt etwas übertrieben, aber man soll es auch nicht 100% ernst nehmen orngbiggrin

ein halbes Zoll mehr, das sind 12,7mm, sprich 6,35mm auf jeder Seite einer Felge.
Für ein 235/35 19 Rad gilt:
Reifendurchmesser: 64,7cm
Felgendurchmesser: 48,3cm
(Werte einem Reifenrechner entnommen)

Somit ist die Reifenhöhe: (64,7-48,3)/2 = 8,2cm = 82mm (Joa, kommt etwa hin)

Nun haben wir bei einer 8,5 Zoll breiten Felge 6,35mm mehr Stretch.
Satz des Pythagoras: a²+b²=c², wobei unsere Reifenhöhe c² ist, a² unsere zusätzliche Reifenbreite und b² die daraus resultierende neue Reifenhöhe.
nach b umgestellt ist das b=Wurzel(c²-a²) = Wurzel (82²-6,35²) = 81,75
Wir sind also statt einer Reifenhöhe von 82mm bei 8 Zoll auf eine Reifenhöhe auf 81,75mm bei 8,5 Zoll abgefallen.
Das ist ein Prozentualer unterschied von etwa 0,3%.

Und hiermit schließe ich mich Micha an, wer das merkt, nun der hat ein sehr feinfühliges Popometer :D
Turnier_silver
K&N 57S-4000 Intake
HG HF-Series LLK
HG Bull-X 200 Zellen Downpipe
HG Ego-X ab Kat
Motec Ultralight 8,5x19
iCrack
ST Profi
Beiträge: 652
Registriert: Di 15. Okt 2013, 20:45
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Pantherschwarz
Leistung: Serie
Baujahr: 0- 9-2013
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Felgen

Beitrag von iCrack »

Ich würde den minimalen Komfortverlust für die Optik hinnehmen :D
drmekong
ST FAN
Beiträge: 3
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 07:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Serie
Baujahr: 1. Jun 2017
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Felgen

Beitrag von drmekong »

Vielen Dank an Euch für die Antworten!
Das Ergebnis der "Pythagorasrechnung" hat mich dann endgültig von den 8.5" überzeugt.
Benutzeravatar
Malu68
ST Freak
Beiträge: 138
Registriert: Di 3. Feb 2015, 13:33
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Panther schwarz
Leistung: 292 PS / 507 Nm
Baujahr: 4. Apr 2014
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Felgen

Beitrag von Malu68 »

Nachdem ich mir im Juni eine Leistungssteigerung gegönnt habe, wurde nach 3maligem energischem Bremsen selbige weich. Somit musste eine neue Bremse her (VMaxx) mit dem Ergebnis, dass meine Winterfelgen (Original ST-Felgen) nicht mehr auf die Bremse passten. Also werden meine bisherigen Sommerfelgen nun zu Winterfelgen und somit mussten neue Sommerfelgen her.
Hier nun das Ergebnis:
OZ Formula HLT in schwarz-matt mit rotem Nabendeckel in 235/18/8 ET 45 orngbiggrin

61382f1e-1ac8-4abd-9d7f-e85cb3e4fc5b.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schaltwegeverkürzung
ProAlloy-LLK
Stoffler-AGA ab Turbo, 200 Zellen-Kat und Downpipe HJS
KN-Sportluftfilter KN 57
Forge-Umluftventil
Revo Stage 2
V-Maxx Big Brake Kit 330mm
Drexler Differentialsperre
wald
ST Guru
Beiträge: 470
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 09:19
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Polar Silber
Leistung: 290
Baujahr: 14. Nov 2017
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Felgen

Beitrag von wald »

Wo hat denn die Felge nicht mehr gepasst? Im Durchmesser? Oder kam der Bremssattel an die "Speichen"?

Und ach ja: Sehr schöne Felge! Sieht gut aus! :)
Turnier_silver
K&N 57S-4000 Intake
HG HF-Series LLK
HG Bull-X 200 Zellen Downpipe
HG Ego-X ab Kat
Motec Ultralight 8,5x19
Antworten