PU Buchsen

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Antworten
Konstantin1986
ST FAN
Beiträge: 12
Registriert: So 22. Mär 2020, 17:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Baujahr: 10. Aug 2017
Wohnort: 90537
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

PU Buchsen

Beitrag von Konstantin1986 » Do 26. Mär 2020, 08:27

Hallo!

Ich bin neu hier und möchte mich als Erstes vorstellen. Ich heiße Konstantin, bin 34 Jahre alt und fahre seit 2 Wochen einen Ford Focus st BJ 08/2017. Zuhause bin ich in 90537.
Bei der Fahrzeugwahl kamen auch der Leon Cupra und Golf 7 GTI Performance in Frage, der Ford hat mich am meisten überzeugt, das Auto hat einfach viel mehr Charakter.
Pipecross Filter und kalte Kerzen sind bereits verbaut. Weitere umfangreiche Optimierungen sollen folgen.
Nun zu meiner Frage:
da es nicht mein erstes und auch nicht zweites Auto ist das ich optimiere dachte ich beim Fahrwerk an den Verbau von PU Buchsen. Bei Saab z.B. bewirkt es wahre Wunder.
Wie ist es bei Focus St? Fährt jemand PU Buchsen?

Gruß,
Konstantin

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1245
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: PU Buchsen

Beitrag von Invincible » Do 26. Mär 2020, 08:39

Ich selbst fahre zwar keine, hatte aber auch schon mit dem Gedanken gespielt. Aber bevor ich die 100.000 km erreicht habe, macht das für mich keinen Sinn. Ich werde erst anfangen die zu tauschen wenn die alten langsam eh durch sind.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

Benutzeravatar
Karsten86
ST Freak
Beiträge: 161
Registriert: So 31. Jan 2016, 22:03
Fahrzeug: Focus ST MK3
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: PU Buchsen

Beitrag von Karsten86 » Do 26. Mär 2020, 08:56

Genauso handhabe ich es auch.
Ist auf meiner Liste für den Fall das diese durch sind. Provisorisch werde ich se nicht tauschen.
In meinem Astra g cabrio Projekt wandern die pu Buchsen nun rein, da ich die Vorderachse eh zum großen Teil neu mache.

Konstantin1986
ST FAN
Beiträge: 12
Registriert: So 22. Mär 2020, 17:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Baujahr: 10. Aug 2017
Wohnort: 90537
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: PU Buchsen

Beitrag von Konstantin1986 » Do 26. Mär 2020, 09:06

Immer wenn ich Buchsen gegen PU getauscht habe war das Auto danach wie verwandelt, die Traktion und die Spurtreue waren deutlich besser.
Da der ST schon vom Werk ordentliche Buchsen hat bin ich mir im konkreten Fall nicht 100% sicher.
Auf jeden Fall kommen H&R Federn, B8 Dämpfer, Verstellbare Uniballdomlage von Silverproject und Querlenkerstrebe rein.
Zumindest die hintere Buchse vom Vorderachsquerlenker und an der Hinterachse der Knochen vom Längslenker können meiner Ansicht nach einwenig arbeiten. An diesen Stellen würden PUs weniger Bewegungsfreiheit bewirken.

Konstantin1986
ST FAN
Beiträge: 12
Registriert: So 22. Mär 2020, 17:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Baujahr: 10. Aug 2017
Wohnort: 90537
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: PU Buchsen

Beitrag von Konstantin1986 » So 29. Mär 2020, 09:21

Vorerst kam der toyosport llk rein, Bilder kann ich irgendwie nicht hochladen, 260kb immer noch zu groß.
Zu Thema PU Fahrwerksbuchsen finde ich auch bis den Amis nichts verwertbares.

Benutzeravatar
STGeorge
ST King
Beiträge: 1563
Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: PU Buchsen

Beitrag von STGeorge » So 29. Mär 2020, 14:03

Ich nehme an du kennst Powerflex? Die haben da schon einiges. Für mich sind die meisten Buchsen ehrlich gesagt unbekannte Teile, weder kann ich genau sagen welche wo genau sitzen noch kann ich den Aufwand abschätzen wie die da hin kommen. Ist denk ich mal nix für Laien Buchsen an Querlenkern zu tauschen (und ich trau mich schon so einiges). Daher hab ich auch keine Vorstellung davon, was das womöglich bewirken könnte. Aber neugierig bin ich halt immer 0187.gif

Du mußt mit der Bildgröße unter 250kb kommen um sie direkt einzubinden. Ansonsten kannst du sie extern wo hochladen und nur den Link hier einstellen, dann ist es aber nach einer gewissen Zeit weg.

Konstantin1986
ST FAN
Beiträge: 12
Registriert: So 22. Mär 2020, 17:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Baujahr: 10. Aug 2017
Wohnort: 90537
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: PU Buchsen

Beitrag von Konstantin1986 » So 29. Mär 2020, 16:11

Ich habe schon öfter Pu Buchsen verbaut. Je nachdem wie weich oder hart die Serienbuchsen sind fählt die Veränderung des Fahrverhaltens durch den Einbau von Pu stärker oder schwächer aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Konstantin1986
ST FAN
Beiträge: 12
Registriert: So 22. Mär 2020, 17:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Baujahr: 10. Aug 2017
Wohnort: 90537
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: PU Buchsen

Beitrag von Konstantin1986 » So 5. Apr 2020, 16:42

Habe mir gestern alles noch Mal angeschaut, weich ist nur die hintere Längslenkerbuchse, der Rest ist relativ steif

Antworten