Turbosmart Druckdose Erfahrungsbericht.

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Benutzeravatar
mc-ready
Moderator
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 20:29
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: rot
Baujahr: 20. Mär 2014
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal

Re: Turbosmart Druckdose Erfahrungsbericht.

Beitrag von mc-ready » Mo 12. Aug 2019, 17:57

Trooper hat geschrieben:... für den Bock kam als letztes die Druckdose mit 0.5 Bar Feder rein. ...
Klingt interessant!
1. Welche Druckdose genau hast Du genommen und wo bestellt?
2. Hast Du von Stratified den FlashTune nochmal refinen lassen oder fährst Du auch bereits einen Custom Tune?

Danke im Voraus up1
   ST A 0150
Turnier_red

Benutzeravatar
Trooper
ST Profi
Beiträge: 645
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 10:27
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset
Leistung: 290
Baujahr: 0- 0-2015
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Turbosmart Druckdose Erfahrungsbericht.

Beitrag von Trooper » Mo 12. Aug 2019, 18:10

Ich fahre ein Custom von JST Performance. Anders kannst du solch eine Dose auch nicht fahren. Da muss unbedingt angepasst und entschärft werden.

gekauft hab ich hier.

https://www.turbozentrum.de/Druckdose-F ... Turbosmart

VG Trooper

Benutzeravatar
mc-ready
Moderator
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 20:29
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: rot
Baujahr: 20. Mär 2014
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal

Re: Turbosmart Druckdose Erfahrungsbericht.

Beitrag von mc-ready » Mo 12. Aug 2019, 21:24

Ok, danke für den Link!
Das mit der notwendigen Anpassung war klar! Dachte mir nur dass Du mit Stratified unterwegs bist. So kann man sich täuschen 0187.gif
Für mich heißt es eben dann "Top up tune" auf den Stratified Custom tune. up1
   ST A 0150
Turnier_red

Antworten