Dreamscience Erfahrungen

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1322
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Dreamscience Erfahrungen

Beitrag von Invincible »

Ich kann mir nur vorstellen, dass auf dem Gerät wie bei Bluefin Maps für mehrere Fahrzeuge voreingestellt sind und er dich halt nur die für das Fahrzeug passende aufspielen lässt.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified
STü
ST Freak
Beiträge: 176
Registriert: So 1. Apr 2018, 15:17
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250 +
Baujahr: 0- 0-2013
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dreamscience Erfahrungen

Beitrag von STü »

Danke für die schnelle Antwort!

Ist das bei Bluefin auch so oder wie? Kenn mich mit dem Flashern nicht wirklich aus bisher.

Wenn es so wäre, dann würde der Flasher anhand der neuen VIN erkennen, dass es ein ST ist und läuft dann eben nur mit den passenden Maps?

Eigentlich ja ne geschickte Sache :P

Gruß
Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1322
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Dreamscience Erfahrungen

Beitrag von Invincible »

Ja bei Bluefin ist das so.
Woran der das genau erkennt - ob VIN oder Steuergerätetyp oder was anderes weiss ich nicht.

Aber Bluefin hat mehr oder weniger ein und das selbe Gerät für:
Bluefin- Elektronik- Leistungsoptimierung Ford Ecoboost Benziner Turbo fast alle Ecoboost 1,0-2,0, z. B. für Ford Focus 3/C-MAX/S-MAX/Mondeo/Grand C-MAX/Galaxy (NEU- jetzt auch für 1,0 l Ecoboost (74 KW/100 PS/92 KW/125 PS und jetzt auch 103 KW/140 PS Fiesta S!)!), 1,5, 1,6 l und 2,0 l Turbo EcoBoost Benzin- Motore ab 2011, 110/118/134 KW/150/160/182 PS und 2,0 149 KW/203 PS, 177 KW/240 PS! (jetzt auch Focus 3 ST 250 Facelift ab 2015 Euro 6!)/Tourneo Connect 1,0 Ecoboost 100 PS und für den Ford Ecosport 1,0 125 PS Euro 6 -2017 (nicht Facelift 2018!), Ford Kuga 2 ab 09/2014 Euro 6 1,5 l und 1,6 l Euro 5/6 Ecoboost 120/ 150/182 PS!!

Noch nicht lieferbart für Schadstoffnorm Euro 6 d TEMP, in Entwicklung!

Für Fiesta 7 bis 2017 Ecoboost 1,0-1,6 Benziner Turbo!


Also einige orngbiggrin
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified
STü
ST Freak
Beiträge: 176
Registriert: So 1. Apr 2018, 15:17
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250 +
Baujahr: 0- 0-2013
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dreamscience Erfahrungen

Beitrag von STü »

OK, Danke dir für deine Hilfe!

Dann wird es bei DS hoffentlich genauso sein wenn der Support das behauptet.

Grüße
STü
ST Freak
Beiträge: 176
Registriert: So 1. Apr 2018, 15:17
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250 +
Baujahr: 0- 0-2013
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dreamscience Erfahrungen

Beitrag von STü »

Hallo zusammen,

Hab den Flasher jetzt zuhause und mal die erste Stufe auf den Wagen geladen. Merk da jetzt keinen großen Unterschied zur Standard Software :D

Ich möchte jetzt mal die zweite Stufe Flashen und schauen wie es sich damit fährt.

Ne Frage dazu hätte ich auch noch.

Bei mir ist bisher folgendes verbaut was den Antriebsstrang betrifft:

-Big Mouth Schnorchel
-K&N Filter (geschlossen)
-Downpipe mit 200 Zellen Kat
-AGA ab Kat

Welche Stufe würdet ihr mit den Komponenten empfehlen?

Grüße und Danke!
Benutzeravatar
Micha198
ST Junkie
Beiträge: 261
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 11:09
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: black
Leistung: 75
Baujahr: 0- 6-2016
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Dreamscience Erfahrungen

Beitrag von Micha198 »

Bei den Temperaturen merkste da bei allen Maps keinen grossen Unterschied. N. Woche (wennns hoffentlich wieder kühler wird) schauts da def. anders aus...
Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1322
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Dreamscience Erfahrungen

Beitrag von Invincible »

Zumindest solange du den Serien LLK drin hast. Bei den Temperaturen bin ich grad echt froh dass ich den Airtec drin hab. Die höchste Charge-Temp bisher waren 51°C heute bei 39°c Lufttemperatur während ich beim Serien Teil auch bei 25° Lufttemperatur schon mehrmals bei 65 - 70°c war.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified
STü
ST Freak
Beiträge: 176
Registriert: So 1. Apr 2018, 15:17
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 250 +
Baujahr: 0- 0-2013
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dreamscience Erfahrungen

Beitrag von STü »

Danke euch.

Die Sache mit dem LLK überlege ich schon ne Weile. Da ich die Leistung aber selten voll abrufe weiß ich nicht ob es sich wirklich lohnt. Im normalen Alltäglichen Verkehr fahr ich eh nie "Vollgas".

Macht die zweite Stufe denn Sinn mit den verbauten Komponenten ohne größeren LLK?

Gruß
Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1322
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Dreamscience Erfahrungen

Beitrag von Invincible »

Eher nicht. Du gelangst nur schneller den Bereich in dem die Leistung wieder zurück geregelt wird.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified
wald
ST Guru
Beiträge: 470
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 09:19
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Polar Silber
Leistung: 290
Baujahr: 14. Nov 2017
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Dreamscience Erfahrungen

Beitrag von wald »

Moin Freunde,

da ich nun zu der AGA auch LLK und DP verbaut habe, soll bald Software dazu kommen.
Bei Kleinanzeigen bin ich über Dreamscience gestolpert und habe mir den Flasher dann einfach mal gekauft (wissentlich, dass ich ihn notfalls ja auch wieder verkaufen kann).
Nun habe ich gesehen, dass bei der 3ten Map (die ja für die klassischen Hardwareumbauten gemacht ist), schon knapp 520Nm anliegen (laut dynograph von dreamscience), was ich ehrlich gesagt ziemlich viel finde.

Ist das zu viel? Was sagen Kolben, Pleul und Kupplung dazu? Fährt jemand die Map und kann berichten?
Turnier_silver
K&N 57S-4000 Intake
HG HF-Series LLK
HG Bull-X 200 Zellen Downpipe
HG Ego-X ab Kat
Motec Ultralight 8,5x19
Antworten