Bremse / Bremsanlage ST MK3

Alles rund ums Thema Motoren-Tuning, Performance, Fahrwerk, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Fireball
ST FAN
Beiträge: 33
Registriert: So 13. Nov 2016, 10:31
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 185
Baujahr: 24. Mai 2016
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3

Beitrag von Fireball »

Hab nen Diesel, ja
Benutzeravatar
STGeorge
ST King
Beiträge: 1666
Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal

Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3

Beitrag von STGeorge »

Fireball hat geschrieben: Mi 26. Aug 2020, 19:20 ...

Die P 24 061 sind für ohne das PP, also 155,1 mm breit.
Aktuell hab ich die EBC Blackstuff, die aber laut Beschreibung 180,1 mm haben.

Meine Bremsscheibe hat einen Durchmesser von 320mm, also definitiv ohne PP. Hab ich die ganze Zeit die falschen Belege vorn gehabt oder wie?
Das verwirrt mich jetzt ein wenig... laut Brembo sind die vom Diesel kleiner, bei selber Scheibengröße. Könnte vielleicht schon sein, weil ja der Diesel nicht ganz so schnell wird wie der Benziner und er deswegen eine kleinere Zange hat. Dagegen spricht die Angabe bei EBC, das würde bedeuten eine Größe für ALLE ST (incl.PP), was ja auch logisch wäre. Jetzt bleibt die Frage wer von beiden Recht hat. Aber eins ist ganz sicher: die falschen Beläge hattest ganz sicher nicht drin, wenn die Maße nicht stimmen bekommt man die unmöglich rein.
Benutzeravatar
Fireball
ST FAN
Beiträge: 33
Registriert: So 13. Nov 2016, 10:31
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 185
Baujahr: 24. Mai 2016
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3

Beitrag von Fireball »

Mich verwirrt es auch. Wochenende werd ich mehr wissen^^

Und die "kleinen" waren nicht nur von Brembo, auch von ATE hab ich die gefunden....

https://m.autoteileprofi.de/ate-956270
Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1322
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3

Beitrag von Invincible »

So blöd es klingt: Für den ST einfach nix von Brembo bestellen. Solange die Ihren Shop da nicht mal in Ordnung bringen ist das n bisschen wie Klamotten kaufen ohne anprobieren.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified
iCrack
ST Profi
Beiträge: 652
Registriert: Di 15. Okt 2013, 20:45
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Pantherschwarz
Leistung: Serie
Baujahr: 0- 9-2013
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3

Beitrag von iCrack »

Es ist einfach so :D
Benutzeravatar
Fireball
ST FAN
Beiträge: 33
Registriert: So 13. Nov 2016, 10:31
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 185
Baujahr: 24. Mai 2016
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3

Beitrag von Fireball »

Problem ist ja, dass ATE mir auch die "kleinen" Beläge für meinen ST anzeigt.

Ich warte da einfach mal das Wochenende ab, dann sind die Dinger (hoffentlich) drin und sonst muss ich die für Vorne umtauschen
Benutzeravatar
Fireball
ST FAN
Beiträge: 33
Registriert: So 13. Nov 2016, 10:31
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 185
Baujahr: 24. Mai 2016
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3

Beitrag von Fireball »

Okay, ich bin offiziell verwirrt.

Hab jetzt sicherheitshalber doch noch die 180,1mm Beläge bestellt,wie sie mir auch George vorgeschlagen hat.

Ich war auch nochmal bei Ford und da konnte man mir auch nicht sagen, welche Größe bei mir drin ist. Einzig die Teilenummer BV61-2K021-AD.
Die großen haben als OEM Nummer BV61-2K021-AC.
Bei den kleinen ging keine Teilenummer in diese Richtung.

Und ein anderer Shop zeigte mir die kleinen in Kombi mit einer 300mm Bremsscheibe an????
Jedenfalls könnte ich mit den Teilenummer von Ford die anderen Komponenten Abgleichen. Einzig die Beläge vorne bleiben für mich ein Mysterium...
Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1322
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3

Beitrag von Invincible »

Das Maß für vorne muss 180,1x65,8x17,3 sein. Hinten ist es 123x53x15,5
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified
Benutzeravatar
STGeorge
ST King
Beiträge: 1666
Registriert: Do 10. Apr 2014, 10:50
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Baujahr: 0-11-2012
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal

Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3

Beitrag von STGeorge »

Dann ist es doch so dass auch der Diesel - was ja wie gesagt auch nur logisch ist - die gleichen Beläge wie alle ST hat. Und damit ist dann auch tatsächlich die Angabe im Brembo Shop falsch. Das deckt sich auch wieder mit den Ford Nummern: Der letzte Buchstabe gibt vom selben Teil nur eine Revision an, D ist einfach ein kleines bisschen anders/neuer als C. Es könnte sein dass es z.B. die leicht geänderte Belagmischung vom FL ist da die vom vFL sehr stark staubten. War eine gute Entscheidung noch die großen zu bestellen, die kleinen passen mit der 300mm Scheibe bestimmt zum normalen Focus.
Benutzeravatar
Fireball
ST FAN
Beiträge: 33
Registriert: So 13. Nov 2016, 10:31
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blau
Leistung: 185
Baujahr: 24. Mai 2016
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bremse / Bremsanlage ST MK3

Beitrag von Fireball »

Edit Mod: Zitat gelöscht

Jep, genau so siehts wohl aus.
Die großen Beläge kommen auch heute, dann sollte morgen alles klappen (hoffentlich auch vom Wetter^^)

Vielen Dank für die Hilfe!
Antworten