Kratzer im Innenraum

Allgemeines rund um den ST MK3
Antworten
TobyDN1982
ST FAN
Beiträge: 37
Registriert: Do 30. Mai 2019, 14:15
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grey
Leistung: 250PS
Baujahr: 0- 0-2018
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Kratzer im Innenraum

Beitrag von TobyDN1982 » Di 9. Jul 2019, 09:25

Hallo zusammen,

da ich als Musiker viel unterwegs bin, landet auch viel Kram bei mir im Kofferraum. Oft habe ich unseren Drummer mitgenommen, da kommen viele Metallaufhängungen und -ständer dazu. Dann fährt man einmal an und das Zeug rüttelt sich ein. An einigen Trommeln sind auch Schrauben dran, das kratzt auch gerne an den Plastikteilen im Innenraum.

Der Punkt ist: ich hab mittlerweile einige Kratzer in der Innenverkleidung der Tür hinten rechts. Wie bekommt man die wieder raus oder kann die zumindest es pflegen, dass sie nicht mehr so auffällig sind.

Den Kratzer in der Heckstoßstange lasse ich über eine Smartreparatur entfernen, denke ich.

LG

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1052
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Kratzer im Innenraum

Beitrag von Invincible » Di 9. Jul 2019, 09:39

Weg bekommst du die höchstens indem du das Material drumherum entsprechen abträgst, was aber scheiße aussieht, da es dann glatt wird.
Um ehrlich zu sein, du könntest mal mit Kunststoffpflege drüber gehen, aber da hört es auch schon wieder auf.

Häng lieber zukünftig alles mit dicken Decken ab. Mach ich auch immer wenn ich mal was potentiell kratzgefährliches im Kofferraum transportieren muss. Die Stoßstange wird beim Einladen bei mir sowieso abgedeckt.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

Benutzeravatar
DatSäsch
ST Driver
Beiträge: 55
Registriert: Di 27. Dez 2016, 17:50
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: slategrau
Leistung: 250 PS
Baujahr: 0- 3-2015
Wohnort: Hilden

Re: Kratzer im Innenraum

Beitrag von DatSäsch » Di 9. Jul 2019, 10:45

Ich habe auch ein paar Kratzer in der Türvekleidung. Hab mir mit Schuhcreme aus der Tube mit Schwammaufträger geholfen. Das nimmt zwar den Kratzer nicht 100%ig weg, deckt aber die hellen Spuren gut ab. Auftragen und mit einem weichen Tuch oder einem Polierschwamm für Schuhe nachpolieren.

TobyDN1982
ST FAN
Beiträge: 37
Registriert: Do 30. Mai 2019, 14:15
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Slate Grey
Leistung: 250PS
Baujahr: 0- 0-2018
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kratzer im Innenraum

Beitrag von TobyDN1982 » Di 9. Jul 2019, 10:51

Ja, das mit Decken hab ich versucht ... aber dann gegen 2:30h morgens war es dunkel und von einem Stück der Hardware ist dann ein vollmetallisches Pedal abgefallen, und ca. 50cm auf die Stoßstange geknallt ... man sieht wo es aufkam und wo es abgeprallt ist :-/

Aussage von Ford war: ca. 250€ Smartrepair -.-

Benutzeravatar
blueoval
ST Freak
Beiträge: 189
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 06:49
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: slate grey
Leistung: 250
Baujahr: 28. Apr 2016
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kratzer im Innenraum

Beitrag von blueoval » Di 9. Jul 2019, 12:20

Ich habe einige Zeit im Bereich der Presse-Vorführ-Fahrzeuge bei Ford gearbeitet. Wir haben Kratzer mit einem abgerundeten (wirklich arschglattem) Metallwinkel rausgedrückt. Einfach den Kratzer mit Vorsicht glatt drücken/streichen. Das funktioniert eigentlich immer solange der Kratzer nicht tiefer als einen Millimeter ist. Restliche Unebenheiten wurden mit dem Heißluftfön entfernt. Hier noch vorsichtiger arbeiten, damit die Struktur und Oberfläche nicht zu glatt wird.

Antworten