Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Allgemeines rund um den ST MK3
Benutzeravatar
ST-Ronny
ST King
Beiträge: 1268
Registriert: Di 11. Feb 2014, 21:05
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Blaze Orange Matt Me
Leistung: ausreichend. ......
Baujahr: 10. Jan 2014
Wohnort: Karlshuld
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Beitrag von ST-Ronny » Fr 21. Feb 2014, 16:22

Hallo Gemeinde,


Mich würde nal interessieren was Euch dazu bewegt hat einen ST zu kaufen.



Ich Fang mal an.

Da ich ja schin seit 15 Jahren Ford Fahre kommt für mich keine andere Marke mehr in frage. Als dann der Focus ST Mk2 raus kam, habe uch mir geschworen das ich mir nal einen zulegen werde. Letztes jahr war es dann soweit. Ich wollte nur mal die von meinem Focus Mk3 Reifen wechseln lassen und habe die Zeit genutzt um eine Probefahrt zumachen. Hab mich sofort verliebt. Gesagt getan.Auto bestellt. Und nun bin ich stolzer Besitzer eines Focus ST.
Turnier_white

Benutzeravatar
jomu
ST Freak
Beiträge: 151
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 16:12
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: weiß
Leistung: 250PS
Baujahr: 17. Jan 2013
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Beitrag von jomu » Fr 21. Feb 2014, 16:37

Ich war auf der Suche nach einem Fahrzeug, wo Preis/Leistung stimmt, mindestens 200PS hat, sportlich und trotzdem noch die Funktion als Familienauto gegeben ist.

Also: Ford Focus ST Turnier doppeldaumen1

Benutzeravatar
fanatic
Moderator
Beiträge: 874
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 21:43
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 450+
Baujahr: 12. Okt 2012
Danksagung erhalten: 412 Mal

Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Beitrag von fanatic » Fr 21. Feb 2014, 16:51

Bei mir war es ne nüchterne Preis/Leistungs Frage :)

War bei verschiedenen Marken / Modellen und Händlern.

War das beste Angebot, auch in Sachen in Zahlung nehmen meines Alten ;)
Gtx2867R inside @ 1,9bar @ e50 @ too much power
Horsepower is easy, traction is the real problem!

Hier gibts Infos über mein Auto

Knock Knock
Who's there?
Detonation!
Detonation who?
Pre Ignition Detonation
eeko

Benutzeravatar
Kankra
ST Junkie
Beiträge: 329
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 12:25
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Sunset Gelb
Baujahr: 9. Jan 2014
Wohnort: Undenheim
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Beitrag von Kankra » Fr 21. Feb 2014, 18:24

Bin vorher schon nen Escort XR3i, danach nen FoFi Sport gefahren und da meine Regierung und ich sehr gerne sportlich unterwegs sind, jedoch uns der 3 Türer auf die Nerven ging kam nur der Focus ST in Frage :) natürlich haben wir auch ein gutes Angebot vom Händler bekommen ;)

Benutzeravatar
ST2012
ST Experte
Beiträge: 955
Registriert: So 29. Jan 2012, 20:03
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: 163@200
Baujahr: 1. Dez 2014
Wohnort: Dormagen
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Beitrag von ST2012 » Fr 21. Feb 2014, 18:30

ehrlich?
Ford verstrahlte Familie :)
Hatte damals mal den ST und RS angeschaut, aber da war kein Geld da....2010 als der ST dann in Paris vorgestellt wurde, war es um mich geschehen.

Dez 2012 habe ich dann (zusammen mit meinem Vater) je einen ST bestellt :)

So einfach :)
aktuell Focus TDCI Titanium, 163@200PS Powershift


sold:
Mein ST
Bild
Focus Gallery

Simon
ST Guru
Beiträge: 455
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 21:01
Fahrzeug: Focus ST MK3
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Beitrag von Simon » Fr 21. Feb 2014, 18:52

Ebenfalls Ford Familie ^^ Preis/Leistung ist einfach Top. Man kriegt noch was für's Geld. Super Motor und Fahrwerk. Design find ich auch sehr ansprechend.

Benutzeravatar
FoFoHS
ST King
Beiträge: 1161
Registriert: Do 8. Nov 2012, 19:59
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: rot
Baujahr: 11. Jul 2012
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Beitrag von FoFoHS » Fr 21. Feb 2014, 21:22

Mein Bruder ist WA und in der Entwicklung aktiv. Hat dann mal einen Mk2 ST mitgebracht und hat mich infiziert. Als das Studium zu Ende war stimmten dann die Rahmenbedingungen und ich bekam meinen in EO. Und als dann endlich der Turnier als ST kam musste es der sein, praktischer und sportlicher geht's fast nicht. Und dank WA durchaus bezahlbar :)
Sag doch einfach wir fahren ST... D 00010
Mein Fuhrpark Bausatz Fußstütze MK3 Bausatz Fußstütze MK2

Benutzeravatar
Klaus
ST Freak
Beiträge: 164
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 19:51
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: sunset-gelb
Leistung: 250PS
Baujahr: 23. Mär 2013
Wohnort: Nähe Pforzheim
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Beitrag von Klaus » Sa 22. Feb 2014, 21:14

Ich war schon immer ein Fan von etwas schnelleren Autos. Allerdings mussten sie einigermaßen Kofferraum bieten und Gelbeutel entsprechen. Kredite sind nicht so mein Ding. Demzufolge habe ich meine Autos auch, sofern sie keine Probleme gemacht haben, um die 12 Jahre gefahren. Die letzten Fahrzeuge: Kadett GSI, Astra 2,0 (nur 3 Jahre - Scheißkarre) und Astra 2,2.
Der GSI mit damals 130PS war mein bestes Fahrzeug. Keine Durchsicht, durch einfache Spezialbehandlung kein Rost, nach 12 Jahren und 204Tkm noch die erste Wasserpumpe und sonst nur Bremsen, Auspuff, Reifen und ein Kabelbrand für 100,-- DM cash. Freitags abends auf dem Hänger vom ADAC um 16:30 Uhr in der Werkstatt und ca. 20:00 Uhr mit geflickten Kabeln vom Hof gefahren.
Der Hammer war aber kurz vor der Inzahlungnahme vom Händler (500,--DM, wo die Reifen mehr wert waren). Kleiner Unfall in Norwegen, rechtes Rücklicht kaputt und darunter einiges eingedrückt. Nach Besuch vom Gutachter in ca. 5 Stunden mit Stahlseil raus gezogen, Kleinigkeit gespachtelt und unter der Stoßstange mit Sprühflasche nachlackiert. Überweisung aus Norwegen nach weniger als 3 Wochen von 4500,--DM.

Zurück zum eigentlichen Thema. Astra 2,2 hatte auch die 12 Jahre voll und 163Tkm auf der Uhr. Sollte ich mir ein neues Auto kaufen? Recherchen im Internet mit angemessenem Kofferraum, nicht so groß und eine 2 vor der PS - Zahl. Da taucht ein Bild vom ST auf. Hat mir sofort gefallen und alles war nach meinen Vorstellungen. Auf zum Händler und anschauen. Geile Kiste und wie sieht es aus mit Probefahrt. Da nach ca. 4 Monaten das Ding noch immer nicht zugelassen war, habe ich einen Händler in Karlsruhe gefunden, der einen hat. Probefahrt mit meinem Nachbarn und der Entschluss, den will ich haben.

Also Preise checken und Ausstattung festlegen. Händlerbesuche, Internet und Anfragen weit vom Wohnort. Der Preis war einiges unter meinen Erwartungen.

Jetzt hat er über 10Tkm auf der Uhr und ich kann mich, Gott sei Dank, nur bedingt und mit Pillepalle in die Mängelliste eintragen. doppeldaumen1
Gruß Klaus

Benutzeravatar
Denksi
ST Profi
Beiträge: 628
Registriert: Di 8. Okt 2013, 10:03
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Frost Weiß
Leistung: 250+
Baujahr: 0- 0-2012
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Beitrag von Denksi » Sa 22. Feb 2014, 23:11

Der MK2 ST hat mich immer fastziniert, nur habe ich gewartet bis in der Familie das Auto eingeht, denn 2 Autos waren nicht drinn,
und dann war es im sommer 2012 soweit und mittlerweise der Mk3 ST war so gut wie bestellt (ohne Probefahrt ;) ) und im Okt 2012 war er meins
Bild

Benutzeravatar
diego65
ST Freak
Beiträge: 131
Registriert: Di 7. Mai 2013, 07:17
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: schwarz
Leistung: 182
Baujahr: 17. Feb 2019
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Warum habt ihr Euch einen Focus ST gekauft.?

Beitrag von diego65 » Mo 24. Feb 2014, 13:08

nachdem ich nur Ford (mit einer Ausnahme - sorry fürs Fremdgehen - habe ich bereut) in meinem Leben gefahren bin (seit 1983) und ich nun nach knapp 18 Jahren Enthaltsamkeit als anständiger Familienvater wieder etwas sportlicher unterwegs sein wollte, kam der Turnier gerade recht.
dem Cossy trauere ich nur dem Allrad hinterher - vom fahren allg. aber nicht.
Der Turnier zeigt sehr gute Alltagstauglichkeit. Zuladung und "Wirtschaftlichkeit" passen auch.
2x zur Probe gefahren, um nicht ganz blind zu kaufen und um den Verbrauch zum letzten FoFo 1,8 (125PS) zu checken.
Da beide im Verbrauch nicht weit auseinander lagen bei der Fahrt zur Arbeit wurde bestellt.
Ich "durfte" aber nicht blau nehmen, das sagte die Chefin - nun gut - hab ich verschmerzen können 0197.gif
Zuletzt geändert von diego65 am Di 25. Feb 2014, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
in den 90er schöne Zeiten mit dem
Escort RS Cosworth Luxus, Malardgrün-Metallic
erlebt/erfahren...
http://www.focusstforum.de/Galerie/disp ... play_media

Antworten