Kindisch, aber interessant!

Allgemeines rund um den ST MK2
StephanST20
ST FAN
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:13
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Orange
Leistung: 226
Baujahr: 9. Aug 2006

Kindisch, aber interessant!

Beitrag von StephanST20 » Mi 16. Jan 2019, 19:20

Moin Leute,
Hier ist der Neuling :)
Hab nun seit 3 Monaten meinen 5 Zylinder Turbo und bin sehr zufrieden. Mich hat das Knallen von Anfang an fasziniert, jedoch gibt es kein Verlass dass er es immer dann tut, wenn ich es will. Nun habe ich es in Videos gesehen, dass es möglich sein soll ihn ausrollen zu lassen und währenddessen ununterbrochen knallen zu lassen. Ist zwar kindisch, aber das hört sich nach Spaß an! Weiß jemand genau wie es funktioniert? Meine Englischkenntnisse haben nicht ausgereicht um zu verstehen, wie der Amerikaner das gemacht hat. Danke im Voraus

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1052
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Kindisch, aber interessant!

Beitrag von Invincible » Mi 16. Jan 2019, 19:23

Setz doch mal den Link rein, dann kann ich mal schauen was er so erzählt.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

StephanST20
ST FAN
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:13
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Orange
Leistung: 226
Baujahr: 9. Aug 2006

Re: Kindisch, aber interessant!

Beitrag von StephanST20 » Mi 16. Jan 2019, 19:26

Den Link habe ich gerade nicht parat, allerdings war die Rede von: “Shift into Second gear, dip the clutch and the fun begins”. Sind nicht genug Infos, und bevor ich irgendwas schlechtes ausprobiere frage ich direkt hier, ob jemand das schon kennt.

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1052
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Kindisch, aber interessant!

Beitrag von Invincible » Mi 16. Jan 2019, 19:38

In dem Fall muss ich passen. Hätte es gerne mal selbst gesehen, vielleicht geht's mit dem MK3 ja auch (ohne extra Map dafür)
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

StephanST20
ST FAN
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:13
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Orange
Leistung: 226
Baujahr: 9. Aug 2006

Re: Kindisch, aber interessant!

Beitrag von StephanST20 » Mi 16. Jan 2019, 19:43

https://youtu.be/uUN1-JCp6JM
In der letzten Minute ist es zu sehen/hören.

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1052
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Kindisch, aber interessant!

Beitrag von Invincible » Mi 16. Jan 2019, 19:53

Ah, der tritt die Kupplung durch und lässt die Kiste ausgekuppelt rollen und tippt dabei in schneller Folge leicht aufs Gas.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

StephanST20
ST FAN
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:13
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Orange
Leistung: 226
Baujahr: 9. Aug 2006

Re: Kindisch, aber interessant!

Beitrag von StephanST20 » Mi 16. Jan 2019, 19:55

Dann muss ich das Ding wohl gleich noch mal warm fahren und austesten.
Wo ich hier gerade jemanden mit dem Mk3 habe: wie ist das denn Klangtechnisch bei dem Focus Serie?

Benutzeravatar
Invincible
ST King
Beiträge: 1052
Registriert: Di 3. Apr 2018, 16:35
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Schwarz
Leistung: Irgendwo vorhanden
Baujahr: 2. Okt 2013
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: Kindisch, aber interessant!

Beitrag von Invincible » Mi 16. Jan 2019, 19:59

Ich hab nicht die geringste Ahnung wie ein MK3 Serie klingt da ich ihn noch nie mit Serienanlage gefahren bin. orngbiggrin
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe - Walter Röhrl

K&N57i / Airtec LLK / Bastuck DP mit 200 Zellen Metallkat / Bastuck AGA / Mountune Shortshifter / H&R Federn 25mm / Tuned by Stratified

StephanST20
ST FAN
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:13
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: Orange
Leistung: 226
Baujahr: 9. Aug 2006

Re: Kindisch, aber interessant!

Beitrag von StephanST20 » Mi 16. Jan 2019, 20:01

Naja, schade. Vielleicht kennt hier aber ja jemand die Lösung dazu :)

Benutzeravatar
T.D
ST Junkie
Beiträge: 234
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:14
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Iridium Schwarz Mica
Leistung: 274
Baujahr: 0- 4-2018
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Kindisch, aber interessant!

Beitrag von T.D » Mi 16. Jan 2019, 20:17

Die Serien AGA bei MK3 ist Nicht Schlecht aber für das KFZ hört er sich das echt Misserabel an, da kommt Ausser Heiße Luft kein Ton Raus .
Und die Sogenannten Crack/Pops kriegt man bei einer Serien AGA nicht Hin.
Ich hab den MSD Bearbeite und schaffe das Gezielt nur im 3. Gang und Untertourig bei Schneller Gaswegnahme aber nicht das Klassische Peng sondern eher ein Dumpfes Buff
Sonst Blubbert er wenn man im Leerlauf die Drehzahl Hochdreht auch bei Serie nur Leiser.

Gruß
- Bull-X 3 Zoll Abgasanlage
- Bull-X 3 Zoll Downpipe 200Zellen
- 3 Zoll Ait-Intake
- Pipercross Luftfilter
- GFB Schubumluftventil
- Schaltwegverkürzung
- Michelin Pilot Sport 4S

Antworten