Welches Batterieladegerät für meinen Focus ST Mk2?

Allgemeines rund um den ST MK2
Antworten
Archiebald
ST Junkie
Beiträge: 300
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 11:53
Fahrzeug: Focus ST MK2
Farbe: electric orange
Leistung: 225 ??
Baujahr: 0-10-2008
Wohnort: 83734 Agatharied
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Welches Batterieladegerät für meinen Focus ST Mk2?

Beitrag von Archiebald » Fr 23. Nov 2018, 10:39

Ich habe vor ein paar Jahren bei einer Aktion von Auto Bild ein Kabel von CTEK bekommen, das an der Batterie angeschlossen werden muss. In einem schwarzen Stecker befinden sich Leuchtdioden, die in den Ampelfarben den Ladezustand der Battrerie anzeigen sollen. Ich hatte es schon in meinem Mondeo ST 220 installiert und nun in meinem Focus ST Mk2. Obschon die Batterie erst zwei Jahre alt ist, leuchtet eigentlich die grüne Diode nur, wenn der Motor läuft oder gerade gelaufen ist. Hängt das evtl. mit der speziellen Calcium- Silber- Batterie zusammen, die auch schon mein Mondeo hatte?

Nun möchte ich mir ein Ladegerät kaufen, um im Winter bei Kurzstreckenbetrieb gelegentlich die Batterie nachzuladen. Am liebsten hätte ich eins von CETEK, das auch so einen Stecker hat. Dann kann ich das Kabelende auf Höhe der Windschutzscheibe nach außen führen und es schnell und unkompliziert anschließen. Der Stecker hat einen wasserdichten Verschluss.

Brauche ich für die Ford- Batterie ein spezielles Ladegerät oder tut es auch jedes beliebige? Ist eine bestimmte Mindest- Amperezahl notwendig?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
st-kfk
ST Gott
Beiträge: 5011
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 00:00
Fahrzeug: Focus ST MK3
Farbe: Frost-Weiß
Leistung: 250 PS
Baujahr: 7. Jun 2016
Wohnort: Schmalkalden
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 561 Mal

Re: Welches Batterieladegerät für meinen Focus ST Mk2?

Beitrag von st-kfk » Fr 23. Nov 2018, 11:58

Ich nutze schon seit ein paar Jahren ein CTEC Ladegerät und hatte nie Probleme damit. Es ist auch bei mehreren Bekannten die erste Wahl.
Damit machst du garantiert nichts falsch.
"Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen." Henry Ford

Turnier_red ST D 0015
Turnier_white ST D ????

Antworten