Panoramadach und Intelligenter Tempomat

Hilfe Unterstützen FOCUS ST:

B-King1300

Member
Registriert
19 Jan. 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Nun muss ich mal Fragen, ob ich hier der einzige bin der damit Probleme hat.

Panoramadach:
- klappert oder quietscht, wenn es offen ist
- Schließt nur, wenn es Lust hat.https://www.youtube.com/watch?v=hSmfwX7qeh8

Tempomat:
- erkennt nicht ein 30er Schild auf meinem Arbeitsweg (8 Stk. an der Zahl)
- Hält die erkannte Geschwindigkeit Berg ab nicht, fährt mindestens 9 km/h zu schnell.( Toleranzen sind alle bei 0 eingestellt)
- https://www.youtube.com/watch?v=hSmfwX7qeh8 https://www.youtube.com/watch?v=TAPBf-Qn0IU
- Bremst nicht spürbar ab, wenn eine niedrigere Geschwindigkeit erkannt wird. zB. 100 auf 70
da ist mein Wagen mit 90 durch.

der freundliche kann sich das nicht erklären hat die System zurückgesetzt. Gestern wieder abgeholt, die selben Probleme heute wieder. crying1
 

Tikjin

Member
Registriert
2 Jan. 2019
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hi,

ich habe meinen Händler auch mal auf die Problematiken mit dem Schiebedach angesprochen, da ich das nicht das erste mal gelesen oder gesehen habe. Dieser meinte dann, dass sich das Auto und insbesondere die Endschalter des Wagens gewisse Positionen anlernen oder gar "merken". Ich weiß jetzt nicht genau ob mechanische Endschalter oder elektronische Sensoren verbaut sind die den Winkel bzw. den Weg "messen". Wenn dieses Messen der Elektronik gelernt hat, dass bei Winkel x und bei der Strecke y Ende ist, das Dach aber noch nicht vollständig geschlossen wurde, so fährt das Dach wieder auf. Dieses Problem passiert, wenn man das Dach oft und regelmäßig angewinkelt offen stehen lässt. Sieht natürlich auch schicker aus, aber man sollte es immer zu machen und nicht aus optischen Gründen offen stehen lassen. Meine eigenen Erfahrungswerte, sammel ich ab heute wenn meiner ausgehändigt wird.

Gruß aus der Eifel!
 

RobFoc

Well-known member
Registriert
20 Okt. 2019
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Wenn das Zurücksetzen nichts bringt, sollte das entsprechende Modul getauscht werden. Ich weiß jetzt nicht ob nur 1 oder mehrere, aber das mit dem Tempomaten geht so gar nicht.

Dach: keine Ahnung. Aber auch da sollte ein Reset das Problem beheben. Ist eventuell irgendwo was eingeklemmt? Und wie ist es, wenn du mit dem Schlüssel das Dach schließt? Geht es auch dann wieder auf?
 

B-King1300

Member
Registriert
19 Jan. 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
So das Auto stand nun 3 Tage beim freundlichen. Meine Frau holte ihn ab, und was soll ich sagen, nach 20 km ist sie wieder umgedreht.
Die Probleme mit dem Tempomat ist noch da.
Das Dach schließt jetzt zwar wieder, macht aber dafür Geräusche als wenn es gleich auseinander fällt. 0183.gif
 

Tikjin

Member
Registriert
2 Jan. 2019
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Welchen Tempomat benutzt du denn, den LIMITER oder den der dann auch automatisch lenkt und alles? Wenn du auf den LIM Knopf drückst passiert nur eins: Er limitiert dein Gaspedal, sprich, wenn du schon 70 hast dann gibts auch keine Leistung mehr wenn du auf den Pin drückst. Da wird nicht gebremst. Wenn du auch die Bremse möchtest muss du schon die andere adaptive Fahrhilfe benutzen.
 

B-King1300

Member
Registriert
19 Jan. 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
@ Tikjin
Ich nutze den Intelligenten Tempomat.

@an alle
wer nutzt diesen Tempomat und hält er bei euch die eingestellte Geschwindigkeit oder geht sie auch nach oben.
Da es laut Ford bei allen ST Modellen so ist.
 

MiniRambo72

New member
Registriert
12 Dez. 2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Turnier_yellow Leider habe ich das gleiche Problem mit dem Panoramadach und bei jeder Besuch beim FH wurde es schlimmer mittlerweile klemmt es komplett. Mein Focus St hat auch extreme Technische Probleme die der FH nicht beheben kann oder will. Der ST stand seit dem Dezember 19 mal in der Werkstatt. Der FH macht jetzt die Unterlagen für eine Wandlung fertig. Schade ist eigentliche ein schönes Auto.
 

wald

Well-known member
Registriert
24 Dez. 2018
Beiträge
520
Punkte Reaktionen
9
Ort
Duisburg
Uff.. 19 mal in der Werkstatt ist schon sportlich..
Was waren das denn für Probleme? Eventuell machst du sogar einen entsprechenden Thread auf. Möglicherweise haben andere User die gleichen Probleme und es ist immer gut zu wissen, dass man nicht allein ist.
 

essiturbo

Active member
Registriert
25 Jan. 2016
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Ort
Niederkassel
Möchte nur mal als Info posten das mein Panodach auch knarzt wenn der Wagen diagonal belastung wie Verkehrsberuhigung belastet wird.Ist nicht immer aber recht häufig.
So oder so ist der Focus recht klapperig im Vergleich zu meinem verfolossenem Mondeo ST.Im Dachhimmel Fahrerseite bei Kälte ebenfalls ab und an Geräusche.
Gut,Verarbeitung ist eben nicht mehr wie sie mal war.
 

RobFoc

Well-known member
Registriert
20 Okt. 2019
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Mein Pano knarzt auch ab und zu. Aber wenn ich hier und in anderen Gruppen lese, dass es durch die TSIs bei Ford nicht besser, sondern oft noch schlechter wird, lass ich's momentan wie's ist. In der kalten Jahreszeit ist's bei mir eh weniger als im Sommer. Und vielleicht hat Ford bis nächstes Jahr Mai oder so ne taugliche Lösung.
 

Rhodosmaris

Active member
Registriert
6 Sep. 2020
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Wegen der vielen Berichte zum Panoramdach habe ich es bei meiner Bestellung weggelassen - scheint die richtige Entscheidung gewesen zu sein.

ciao Maris
 

B-King1300

Member
Registriert
19 Jan. 2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Neuikeiten zum Panoramadach
Ford hat die Beanstandung nun anerkannt und es soll lud Freundlichen "bald" eine Lösung kommen
 

essiturbo

Active member
Registriert
25 Jan. 2016
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Ort
Niederkassel
Wenn es nur mal das Dach wäre was knarzt.Ich finde Ford hat echt ne colle Klapperkiste gebaut...
Das hatte mein ST 220 nicht mal nach 215 tsd km Laufleistung. hammer5
 

Fape

New member
Registriert
21 Mai 2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ort
Karlsruhe
Fahrzeug
Focus ST MK4
Farbe
Performance Blau
Leistung
280 PS
Baujahr
5 Juni 2020
Edit Mod: Zitat gelöscht


@RobFoc
Meines knarzt auch regelmäßig, mich stört das nur kaum, da ich lieber Musik höre oder Motorsound und auf das Dach nicht achte.

Allerdings arbeite ich beim Ford Händler und habe mit unserem Servicebrater schon drüber gequatscht, und was soll ich sagen, selbst der hat mir abgeraten da was zu unternehmen.
Es gibt wohl 2 TSIs die von Ford vorgeschlagen werden, bei der 2ten kommt ein neues Dach rein; Alles schön und gut, aber Dichtigkeit ist das nicht mehr der Maßstab.

Einfach lassen, wenns nicht bis auf die Knochen aufregt und gut.
Trotzdem schade drum, hätte besser sein können, kostet ja auch Geld.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

schwarz2010

Active member
Registriert
12 Feb. 2017
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
1
Ort
Riedstadt
Hallo,
zum Dach kann ich nichts sagen,
aber der intelligente Tempomat funktioniert bei mir einwandfrei.
Bin letzte Woche fast 900km damit gefahren und er hat alle Schilder (manchmal eben auch von der Abbiegespur) erkannt.
Er hat beschleunigt und gebremst wie es die Verkehrsschilder gefordert haben.
 
Oben