Motor Service Meldung

Focus ST Forum

Hilfe Unterstützen FOCUS ST:

mc.shorty

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2016
Beiträge
939
Punkte Reaktionen
8
Hallo zusammen,
Gestern ging nach einer 80km Fahrt und ca. 20min Stillstand mein ST nicht mehr an.
Beim Zündung einschalten kam direkt die Meldung Motor Service usw.
Fehlerspeicher ausgelesen:
P0600 -> Serielle Kommunikationsverbindung
P060B -> Internes Steuermodul A/D-Verarbeitungsleistung
U1012 -> ABS Modul

Fehlerspeicher gelöscht und nach ca. 5km ging der Motor aus. Wieder Meldung Motor Service, dieses Mal mit mehreren Codes:
P0035 -> Turbolader Bypass Ventil Steuerkreis zu hoch
P025B -> Spritpumpe Steuerkreis zu hoch
P05A1
P0600
P060B
P064D -> internes Steuermodul O2 Sensor Prozessleistung
P06D1 -> Steuermodul Zündspule
P1646 -> Linear O2 Sensor Control Chip
P2107 -> Steuermodul Drosselklappe

Jemand eine Idee?
Da fast alle Codes etwas mit Prozessfehlern in dem PCM bzw. mit Spannung an den Sensoren zutun hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

[email protected]

Active member
Registriert
29 März 2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
1
Fürs reine pcm biste so bei 800-1000 Euro ohne Einbau und Programmierung natürlich. Pcm ist beim linken kotflügel verbaut kommst am besten ran wenn du die Front mal ab baust. Da würde das ch erstmal schauen ob die Kontakte alle in Ordnung sind. Oder einfach mal die Batterie abklemmen und denn motorkabelbaum vorn aus dem Sicherungskasten ziehen
 

mc.shorty

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2016
Beiträge
939
Punkte Reaktionen
8
Kabelbaum einfach mal lösen und wieder einklicken?
Meinst du da gibt es Problem zwischen den Pins?
 

mc.shorty

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2016
Beiträge
939
Punkte Reaktionen
8
Aber rein vom Verständnis her.
Wenn das PCM kaputt wäre, sollte man doch auch keinen Zugriff mehr bekommen oder?
Ich konnte nach den ganzen Fehlercodes noch meine andere Software aufspielen. Oder sehe ich das falsch?
 

[email protected]

Active member
Registriert
29 März 2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
1
Wenn das pcm kaputt wäre sollte das Auto eigentlich nicht mehr starten können und sämtliche Fehler bei Zündung an kommen die mit dem pcm zutun haben wie z.b. berganfahrassi oder ACS z.b.
 

mc.shorty

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2016
Beiträge
939
Punkte Reaktionen
8
Ok. Wie gesagt konnte noch die andere Software aufspielen und bin dann noch ca. 15km weit gefahren bis ich von mir aus sagte das ist zu „heiß“. Hab auf dem AP V3 nämlich gesehen das sich keine Werte mehr verändert haben.
 

Smarty26

Well-known member
Registriert
31 Dez. 2019
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
4
Ich habe schon PCMs hier gehabt da waren die Zündtransistoren bei Wärme problematisch.
Auch Treiber gehen gern kaputt.
Verkabelung unter Last messen wäre noch ratsam.
 

mc.shorty

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2016
Beiträge
939
Punkte Reaktionen
8
War den Hobel eben beim FFH abholen.
Die ersten 40km verliefen ohne Fehlermeldungen. Werde das ganze noch 2 Tage beobachten und dann die vermeintliche Lösung hier schreiben
 

mc.shorty

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2016
Beiträge
939
Punkte Reaktionen
8
Heute etwas durch die Gegend gefahren.
0-31km -> keine Fehler
31-50km -> Nur die beiden Lambdasonden Fehler
50-100km (Fehlerspeicher nicht gelöscht) -> immer noch nur die beiden oben genannten.
100km (Reset ECU + Reset KAM) - 165km -> keine Fehler.

Ich beobachte das ganze noch etwas, dann gibts hier wieder Rückmeldung.
 

mc.shorty

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2016
Beiträge
939
Punkte Reaktionen
8
Heute bei knapp 250km seit dem letzten Fehlercode, ist das Auto wieder nicht gestartet inkl. Motor Service Warnung.
Konnte 250km fahren ohne Probleme, bei ca. 220km hatte ich sogar noch den Fehlerspeicher ausgelesen (ohne Eintrag).

Auffällig, das Ganze lief ähnlich ab wie beim aller ersten Mal.
40km zu einem Freizeitzentrum gefahren, dort alles ohne Probleme, einige Zeit später ca. 20km zu einem Restaurante und nach ~1 Stunde versucht den Heimweg anzutreten.
Eingestiegen, Kupplung treten und Startkknopf drücken. Motor versuchte schon garnicht zu starten. Lediglich Zündung ging an mit Meldung Motor Service.
 

[email protected]

Active member
Registriert
29 März 2021
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
1
Wurde denn mal das pcm gecheckt? Bzw wäre es wahrscheinlich mal interessant was den nun gemacht wurde was du uns noch nicht verraten wolltest
 

mc.shorty

Well-known member
Registriert
3 Sep. 2016
Beiträge
939
Punkte Reaktionen
8
Wollte es nicht verraten da es nicht gebracht hat :D
Es wurden beide Lamdbasonden getauscht da das die auffälligsten Fehler waren.

PCM wurde noch nicht gecheckt. Hab’s Auto aber nun bei mir zuhause stehen. Morgen klemme ich mal die alte Batterie ab und demontieren die Front. Dabei schau ich mal auf Scheuerstellen in den Kabel und begutachte den PCM Stecker.
 
Oben