• Willkommen im Focus ST-Forum, das deutschsprachige Portal rund um den Ford Focus ST Mk2 & Mk3. Sie betrachten das Forum derzeit als Gast. Um das Forum in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig und kostenlos registrieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Ihre Focus ST-Forum-Team

Dreamscience Erfahrungen

Hilfe Unterstützen FOCUS ST:

Invincible

Well-known member
Registriert
3 Apr. 2018
Beiträge
1.320
Punkte Reaktionen
1
Der AGS hat mit Dreamscience nix am Hut und umgekehrt.
Für die Verwendung fast alle Aftermarket LLK's muss der AGS ausgebaut werden. Man kann den Motor zwar auch raus programmieren, aber in der Regel wird der einfach mit Kabelbinder oder ähnlichem irgendwo festgebunden. Der Motor des AGS meint dann er geht weiter seiner Arbeit nach, auch wenn es keine Bauteile mehr gibt die er bewegen kann.
 

wald

Well-known member
Registriert
24 Dez. 2018
Beiträge
485
Punkte Reaktionen
1
Ort
Duisburg
Hab meinen tatsächlich einfach samt Motor abgebaut (FL) und keine Probleme damit. Soweit ich weiß, bekommt man wohl auch nur einen "Soft" fehler, es leuchtet also nix. Auch hat Service oder HU mich nicht auf irgendwas hingewiesen.
 

Peppe16

Member
Registriert
21 Juli 2020
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hab es auch einfach nach der Montage (ca. 2 Monaten) des LLK's einfach nur mit Kabelbinder festgemacht.
Bis jetzt keinerlei Fehler angezeigt uzw. leuchtet nix auf.
 

Plumsi13

Active member
Registriert
29 Mai 2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Danke,

für eine Overun Map, braucht man sicherlich eine Downpipe oder? Mit der Orginalen geht der Kat sonst krachen oder?
 

Invincible

Well-known member
Registriert
3 Apr. 2018
Beiträge
1.320
Punkte Reaktionen
1
Die Fragen die nichts mit der Dreamscience zu tun haben würde ich eher mal im KFKA oder in einem allgemeineren Thread posten, aber ja. Für ne Map mit Overrun bzw. Pops & Crackles ist eine Downpipe mit Metallkat fast schon zwingend notwendig weil es den Serienmäßigen Keramik Kat sonst zerbröselt.
 

Plumsi13

Active member
Registriert
29 Mai 2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Danke, da ich die Map auf meinem Flasher habe, daher die Frage.
Kannst du eine Downpipe mit EWG empfehlen?
 

Invincible

Well-known member
Registriert
3 Apr. 2018
Beiträge
1.320
Punkte Reaktionen
1
HG Motorsport, Bastuck, RH Renntechnik (HJS), eigentlich ziemlich egal. Wenn sie weniger als die Bastuck (1140) € kostet, hat sie zu 99,9% keine Zulassung. In allen Fällen empfehle ich einen neuen Downpipe-Halter.
 

mc-ready

Well-known member
Teammitglied
Moderator
Registriert
20 Juni 2014
Beiträge
1.564
Punkte Reaktionen
4
Fahrzeug
Focus ST MK3
Farbe
Race Rot
Baujahr
10 März 2014
@Plumsi13:
Bitte Fragen zukünftig auch im passenden Thread posten!
danke_2
 

Plumsi13

Active member
Registriert
29 Mai 2021
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Hat jemand schonmal mit dem Gerät Fehler aus dem Speicher auslesen können oder ist das Gerät dafür eher unbrauchbar, da ich überlege mir ein Lesegerät zu kaufen aber laut Dreamscience soll das ja integriert sein.
 

Michi1312

Well-known member
Registriert
29 Juni 2020
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
1
Hol dir lieber Forscan, das von Dreamsince ist eigentlich nur dazu gedacht den Fehlerspeicher nach aufspielen der neuen Software zu löschen.

Er zeigt dir zwar Fehler an, aber nicht detailliert. Es lohnt sich nur das Geld auszugeben wenn man die Maps auch fährt.
 

Bob_SunsetST

Member
Registriert
21 Juni 2020
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Seit ca. einem Monat fahre ich den Dreamscience IMAP mit der Race-Map. Bin wirklich super zufrieden. Zuwachs an Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich ist deutlich spürbar. Wenn er voll in den Ladedruck geht (müssten laut Anzeige knapp über 1,5 bar sein) marschiert das Ganze schon recht ordentlich. orngbiggrin Im Alltag top. Auch auf der Rennstrecke 40 min in Oschersleben machte die Software einen soliden, nutzbaren Eindruck. Werde demnächst mal Zeiten 100-200 nehmen und mit denen, als er noch stock war, vergleichen. Bestimmt geht eine individuell abgestimmte Software noch besser. Die kostet in der Stage 1 allerdings rund 600-700€. Dagegen ist so ein DS-Flasher gebraucht gut für die Hälfte zu haben...

Die Ultima-Map lasse ich aber lieber sein. Auch wie hier schon geschrieben wurde, müsste der ST das schlucken können. Irgendwie vertragen sich die Gedanken von 490NM und Haltbarkeit von Kupplung/Getriebe in meinem Kopf nicht so recht. shake1
 

Bengel

Member
Registriert
7 Mai 2019
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
8
Ich habe mir nun auch gebraucht einen Dreamscience IMAP gegönnt. PERFORMANCE+ kann man sich eigentlich schenken - da hab ich nichts gemerkt und schon direkt sorgen gemacht, ob ich was falsch gemacht habe beim flashen :D
RACE kann da schon mehr und hat mir ein im ersten Moment ein grinsen ins Gesicht gezaubert...also spürbar...jetzt nicht um Welten krasser aber definitiv mehr bums.
Ultima...hab ich noch nicht getestet

Fahre folgende Komponenten: Remus AGA: Pipercross Filter, Velossa Schnuddel

Hat jemand ein Dyno Diagramm mit allen Maps im vergleich zur Serie? Hab da bisher noch nichts gefunden.
 
Oben