Der KFKA -kurze Frage, kurze Antwort- Thread

Focus ST Forum

Hilfe Unterstützen FOCUS ST:

bielsko_st_rs

Active member
Registriert
22 Jan. 2021
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
1
Ford Focus RS MK3, Zahnriemen oder Steuerkette ?

Hier schrieb einer im Forum das sein MK4 ST 2,3 Liter einen Zahnriemen hat,
das ist doch vom Grundprinzip der MK3 RS Motor oder ?
 

wald

Well-known member
Registriert
24 Dez. 2018
Beiträge
580
Punkte Reaktionen
39
Ort
Duisburg
Also der RS hat eine Kette.
Was ich so im Netz finde hat auch der ST2.3 eine Kette. Würde mich wundern, wenn der auf einmal umgebaut würde auf Zahnriemen.
 

Ryker

Member
Registriert
4 Feb. 2022
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
3
Ort
Spremberg
Fahrzeug
Focus ST MK3
Farbe
Panther Schwarz
Leistung
250 PS
Baujahr
1 Juli 2014
Kurze Rückmeldung von mir bezüglich der Bullx Anlage für meinen ST Turnier.
Gestern wurde die montiert.
Dauer ca. 3h. Wir haben uns aber Zeit gelassen.
Passgenauigkeit sehr gut. Die Demontage der Serienanlage war etwas tricky. Ich musste 2 mal schneiden.
Bei der Bullx sind 2 Dichtungen dabei, man benötigt keine andere. Sowie alle benötigten Schrauben und Schellen.
Der Tipp mit den Auspuffgummis von Powerflex war top.
Außerdem verwendetes Material:
Holts Fire Gum
 

Anhänge

  • B54931DF-B3E7-4742-87D4-E33E9924FC55.jpeg
    B54931DF-B3E7-4742-87D4-E33E9924FC55.jpeg
    3,5 MB · Aufrufe: 1

Ogu

Member
Registriert
12 Nov. 2022
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Ort
NRW
Fahrzeug
Focus ST MK3
Farbe
Schwarz
Leistung
250
Baujahr
1 März 2016
Hallo zusammen,

auch der Fahrt ist mir ein komisches "klackern" aufgefallen.
Habe dann mal meinen Wagen auf die Bühne gepackt und habe dann ein abgebrochenes Plastikbauteil gesehen.
Es befindet sich auf der Beifahrerseite und ist grün eingekreist.
Könnte mir jemand evtl. mitteilen, um was für ein Bauteil es sich hier handelt???

Stange.jpg
 

Ogu

Member
Registriert
12 Nov. 2022
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Ort
NRW
Fahrzeug
Focus ST MK3
Farbe
Schwarz
Leistung
250
Baujahr
1 März 2016
Edit Mod Zitat gelöscht

Tatsache, vielen Dank.

Gibt es dazu auch die Einzelteile, oder kann man das nur als komplett Paket finden?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

STGeorge

Well-known member
Registriert
10 Apr. 2014
Beiträge
1.695
Punkte Reaktionen
14
Ort
Fellbach
@Bengel Richtig, ist der Leuchtweitensensor.
Musste ich auch mal tauschen, hab aber auf die Schnelle die Nummer nicht mehr gefunden (steht bestimmt in irgendeinem meiner alten Beiträge...). Wenn das Rad frei runter hängt ist der schon bruchgefährdet. Ich weiß nicht was du mit "Paket" meinst, das Ersatzteil ist der Winkelsensor oben mit dem Anlenkhebel der auf dem Achsschenkel angeschraubt ist. Was ich noch weiß: das Ding ist sehr teuer, mach dich drauf gefasst, dass es um die 250€ kosten könnte.
 

ST166

Well-known member
Registriert
24 Mai 2013
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
5
@Ogu

Ist das Bild von dir, oder nur ein Beispielbild aus dem Netz?
Ich seh da auf dem ersten Blick nichts gebrochenes (event. die mittlere Befestigung etwas!?).

Bei einem Bruch würde ich da mal über eine Reparatur mit zwei Komponentenkleber nachdenken(je nasch Art des Bruchs).
Den unteren Knochen könnten man theoretisch ja auch leicht durch was anderes ersetzen und einfach mit zwei Schrauben befestigen.
Gerade bei dem Neupreis den STGeorge nannte. Eventuell kennst ja auch jemanden mit nem 3D Drucker.

Ansonsten wird man da sicher auch bei gebrauchten Sachen fündig.
 

Darkling

Well-known member
Registriert
13 Juni 2018
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
11
Müsste die Ford FINIS 1509087 sein. Ist bei mir nämlich auch kaputt :rolleyes:
Lustigerweise hab ich keine Fehlermeldung und auch keine sichtbaren Einschränkungen dadurch.
Auch beim Start fahren die Lampen wie immer erst mal hoch und runter.
 

ST166

Well-known member
Registriert
24 Mai 2013
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
5
@Darkling

Was heißt denn defekt bei dir?
Sensor kaputt, oder besteht mechanisch keine Verbindung mehr vom Querlenker zum Sensor(sprich etwas ist gebrochen)?

An der Hinterachse ist ja auch noch ein Sensor, der dürfte vermutlich hauptsächlich für die Verstellung zuständig sein.
 

Trooper

Well-known member
Registriert
16 Nov. 2016
Beiträge
802
Punkte Reaktionen
27
moin Leute hab meinen damals beim Fahrwerkseinbau geschrottet. . . je nach dem wie der kurze Hebel steht stellt sich das Licht ein, ist also Essenziell für eine richtige Funktion. Hab meinen einfach nur mit 2k geklebt und Tape drum, funktion ist gegeben. Die Xenons starten ihr Diagnose Programm auch mit defekten Hebel , juckt die nicht. Nur das Licht ist eben dennoch je nach stellung zu weit unten. Zu hoch kanns nicht gehen.

Grüße Trooper
 

Darkling

Well-known member
Registriert
13 Juni 2018
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
11
Das Verbindungsstück ist gebrochen. Werde da auch was improvisieren.
Keine Lust wegen dem Stück Plastik ca. 300€ auszugeben :rolleyes:
 

Ogu

Member
Registriert
12 Nov. 2022
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Ort
NRW
Fahrzeug
Focus ST MK3
Farbe
Schwarz
Leistung
250
Baujahr
1 März 2016
Müsste die Ford FINIS 1509087 sein. Ist bei mir nämlich auch kaputt :rolleyes:
Lustigerweise hab ich keine Fehlermeldung und auch keine sichtbaren Einschränkungen dadurch.
Auch beim Start fahren die Lampen wie immer erst mal hoch und runter.
Ich habe auch keine Einschränkung feststellen können.
Lichter leuchten wie gewohnt. :)

Und ja, 300€ für so ein Teil auszugeben... weiß ich nicht. :D
 

Ogu

Member
Registriert
12 Nov. 2022
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Ort
NRW
Fahrzeug
Focus ST MK3
Farbe
Schwarz
Leistung
250
Baujahr
1 März 2016
Habe neulich bei meinem Ölwechsel feststellen können, dass mein Antriebswellen Simmerring schon feucht ist.
Fahrzeug gerade bei 98.000km...

Ist sowas ein Garantiefall oder müsste ich das ganze Kostenpflichtig erneuern lassen?
Wollte mal bei einer Fachwerkstatt (denke wird Ford RS in Köln) nach fragen, ob das ganze unter die Garantie fällt.

Vielleicht hat jemand bereits Erfahrung damit machen können.
 

Neueste Beiträge

Oben